1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[Scale] CAT 6015B mit Bauteilen vom und inspiriert durch 42100 Liebherr R9800

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von backcountry, 6. November 2019.

  1. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.558
    Nun ja für mich soweit in der Gestaltung absolutes Neuland...
     

    Anhänge:

  2. RR76

    RR76 Urgestein

    Registriert seit:
    08. Apr. 2019
    Beiträge:
    683
    Geschlecht:
    männlich
    Ich mag zwar den Stil eigentlich gar nicht, aber der Bagger gefällt mir.
    Sind die Abdeckungen an den Ketten absichtlich so eckig? Wenn nicht versuch es mal mit Dachsteinen und Slopes, ich finde das würde besser passen.
     
  3. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.558
    ja die sind so eckig upload_2019-12-9_9-11-49.png

    werde aber das Fahrwerk eh nochmal anpassen !!! Und wenn es passt auch unten Laufräder anbringen die in der Mitte der Kette laufen, denn so wie ich das jetzt habe, läuft die Kette über einen langen Liftarm. Das Fahren ist bei rund 10 KG OK, aber drehen also wenn nur eine Kettenseite läuft, da hat das Getriebe zu kämpfen...
     
  4. RR76

    RR76 Urgestein

    Registriert seit:
    08. Apr. 2019
    Beiträge:
    683
    Geschlecht:
    männlich
    Zum Original passt es gut.

    Ich hätte ja statt den Felgen die Riemenräder 4185 vorgeschlagen weil sie größer sind, aber das passt vermutlich optisch nicht.
     
  5. Chripta

    Chripta Mitglied

    Registriert seit:
    20. Okt. 2019
    Beiträge:
    215
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    Finde den richtig Klasse. Weiter so.
     
  6. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    3.025
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Ich bin tatsächlich ein wenig neideisch. Normal würde man sagen, dass Du dich selbst übertroffen hast, aber Du baust ja immer in dem Stil. ;)
    Klasse umgesetzt!
     
  7. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.558
    Also so nahe am Original habe ich noch nie gebaut … Danke Also es gibt da schon noch bessere Bauer die sowas noch näher am Original bauen, aber für mich ist es OK, jetzt nochmal das Fahrwerk tunen und dann sollte er auch im Spieleinsatz laufen...
     
  8. Zappa

    Zappa Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2018
    Beiträge:
    179
    Geschlecht:
    männlich
    Gefällt mir auch richtig gut. Und 10 kg ist schon eine Ansage.
    Sehr, sehr geil.
     
  9. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    2.273
    Geschlecht:
    männlich
    Peter der ist klasse geworden der macht richtig was her. Hast du den jetzt auch so gebaut das man den wie das Original für den Transport auseinander bauen kann?
     
  10. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.558
    Danke,

    und nein der ist fest verbaut. Theoretisch wäre es sicher kein extremer Aufwand die Laufwerke wie bei meinem Kran abkoppelbar zu machen... Aber erst mal nicht!

    aber vielleicht bauen wir einfach den passenden Tieflader, dann muss man nix zerlegen ;-)

    upload_2019-12-9_15-55-31.png
     
    MadLego, Functional Technic und Rueffi gefällt das.
  11. Professor Baustein

    Professor Baustein Stammuser

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    468
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Bist du fertig?
    Toller Bagger.
     
  12. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    3.025
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    10kg auf so einem Trailer? Das wird spannend und definitiv ein Fall für Lochbalken...
     
  13. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.558
    Also das mit den 10 KG ist nur geschätzt, ich habe ihn noch nicht gewogen ;-) Werde ich die tage mal machen !!!

    und ja wenn ich das Verhältnis zu meinem MOC ansehe ist die Ladefläche 4 Steine hoch, das sollte man stabil bauen können ;-)
     
  14. FunThomas

    FunThomas Urgestein

    Registriert seit:
    02. Okt. 2016
    Beiträge:
    702
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Mensch ist der dir gut gelungen:good:. Ich Bau ja wie du nicht streng nach Maßstab, sondern nach der Optik... Und die ist klasse geworden.
    Ich freu mich auf ein Video.
     
  15. IlexGT

    IlexGT Mitglied

    Registriert seit:
    06. Nov. 2019
    Beiträge:
    295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gunzenhausen
    Super Bagger, toll umgesetzt.
    Du hast doch zwei Ketten pro Seite, machst du dann auf beiden Laufräder oder hast du die Verbunden?
     
  16. Functional Technic

    Functional Technic Urgestein

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    632
    Gefällt mir sehr gut und verrückt in welcher Zeit du den Bagger fertiggestellt hast. Respekt.
     
  17. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.558
    OK so also er ist immerhin gut ausbalanciert ;-) Steht auf Stützen, da ich die Laufwerke nochmal überarbeite. Ich werde nun auch die 4185 Räder nehmen, denn liegen die Ketten auf dem Liftarm, ist die Reibung zu hoch. Die schwarzen kleinen Kettenräder, da hoppelt das Ganze Teil zu sehr !?

    Zudem habe ich die Untersetzung nochmal geändert und wenn ich schon dabei bin, wird gleich die ganze Optik der Schiffe nochmal angepasst.

    Das mit der Zeit finde ich immer interessant. Hatte ja letzten einen echt schönen Laster, auch im Arocs Maßstab, gepostet. Der ist echt Hammer detailliert usw. Aber 3 Jahre Bauzeit !? Gut ich weiß nicht wie viel Leerlauf dazwischen war. Ich baue, wenn ich sowas baue, meist am Stück. Also jeden Tag 1-2h. Oder auch mal 3 Tage nix und dann evtl. von 22 bis 3 Uhr und so. Oder da ich mein Büro zuhause habe und wenn da mal nicht so viel zu tun ist, kann ich auch am Tage mal ne Stunde entspannen... mit LEGO
     

    Anhänge:

    lego007 gefällt das.
  18. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.558
    Du kannst Ja die Bilder sehen... Was meinst Du ? Also der Antrieb ist verbunden und auch die Laufräder werden mit einer Achse durchgehend, wegen der Stabilität, verbunden. Die Achsen der Laufräder, Bilder kommen noch, werden auch außen abgestützt. Sonst würden die sich wegen dem Gewicht ja hoch biegen...

    und hier noch die Bilder dazugefügt
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2019
  19. backcountry

    backcountry Urgestein

    Registriert seit:
    30. Okt. 2014
    Beiträge:
    1.558
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Dezember 2019
  20. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    3.025
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Ich würde ihn am liebsten sofort nachbauen, trotz scale.
    Aber es wird wohl doch nur für den Effe 42100 reichen, der dann auf das Kaliber umgebaut wird, da ich die Teile ja schon habe.

    Um voll in das Thema Raupenbagger einzusteigen fehlen mir einfach der Platz und die Muße.
     
  1. [Scale] - CAT 6015B mit Bauteilen vom und inspiriert durch 42100 Liebherr R9800 | Seite 6
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden