• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Captain Future's COMET, Comet, comet! oder der Reiz des Downsizings

aiori

Urgestein
Registriert
12 März 2014
Beiträge
913
Hm, ist doch nur ein Bild. Was hat beim drucken denn nicht geklappt?

Spenden sind super, allerdings nicht für mich sondern für ein Kinderhospiz. Genaueres dazu steht unten rechts auf der Anleitung.
Ich selbst würde für so eine Anleitung 1 bis 2 Euro veranschlagen. Als Spende ist das zwar überschaubar aber die Menge machts. Jeder Euro hilft. Also fleissig verteilen...

Captain Future kämpft für das Gute...
 

Tozi

Mitglied
Registriert
9 Aug. 2017
Beiträge
194
:thumbsup: top.

Zum Thema drucken: mir hat es die Anleitung komplett verschoben. Evtl. sollte ich mal jemand fragen der sich damit auskennt! :D

Edith sagt: geklappt, skalierung war das Problem
 

aiori

Urgestein
Registriert
12 März 2014
Beiträge
913
Und die Anleitung für die Mini ist auch fertig.

Sh. Signatur...
 

GBCPeter

Herr der Bälle
Teammitglied
Registriert
21 Apr. 2012
Beiträge
3.085
Ort
Wuppertal
Hallo Marc

​schön das du auch ein Kinderhospiz unterstützen möchtest mit deiner Anleitung. So bleibt man Forumskompatibel in dem wir nun die Hospize in Düsseldorf und München unterstützten :Saint: :love: .

mfg GBCPeter
 

aiori

Urgestein
Registriert
12 März 2014
Beiträge
913
200. Yeah!

Puh, ganz schön zäh die letzten Tage. Aber steter Tropfen höhlt den Stein.
Trotzdem glaube ich, dass es schwer wird, die nächste Hürde von 1000 Stimmen zu erreichen.

Fun Fact: Women of Nasa hatte zu diesem Zeitpunkt die 10.000 voll gehabt! Jep, innerhalb von 16 Tagen!
 

Matze2903

MoRaStafari
Registriert
18 März 2012
Beiträge
2.813
Ort
Heilbronn
Hättest halt mal die Joan Randall gebaut ........auch die Asiaten springen nicht so an. Das Captain Future Forum auch nicht, was machen wir nun? 10.000 Identitäten?
 

aiori

Urgestein
Registriert
12 März 2014
Beiträge
913
500!

es geht voran.

Dank des Beitrags bei Promobricks hat sich die Stimmenzahl in zwei Tagen fast verdoppelt.
Die 500 zum Jahresende habe ich zwar knapp verpasst, aber heute Morgen war es dann soweit.

Meine eingebildet realistische Einschätzung: die nächsten zwei Wochen lassen erahnen, ob‘s was wird, oder nicht. Vor dem Promobricks-Beitrag war die Quote auf 3-5 Stimmen pro Tag gesunken. Damit wären die 1.000 nicht erreichbar gewesen. Mit dem Push ist dies nun möglich, aber die 10.000 sind so nicht realistisch.

In den nächsten Tagen sollte die Quote bei 15 bis 20 Stimmen pro Tag liegen, Tendenz steigend, woraus ich schließen würde, dass das Projekt irgendwie im Gespräch bleibt. Sinkt die Quote wieder auf unter 10, wird’s schwierig.

Bleibt die Quote bei 15 bis 20 Stimmen, taucht die Comet bald da auf, wo ich selbst immer nach Projekten suche:

Projects Gathering Support -> sorted by most supported

Ab dann finden auch Leute das Projekt, die nicht gezielt danach gesucht oder bereits in Fachforen davon gehört haben. Dann wird sich entscheiden, ob mein Projekt auch neue Captain Future Fans gewinnen kann.
Inzwischen schätze ich die Anzahl der Captain Future Fans nämlich auf deutlich unter 10.000. Damit alleine wird’s nichts.

Ich hab die Projekte mal unter die Lupe genommen, die letztes Jahr erfolgreich waren. Viele hatten 1.000 innerhalb von 2 Wochen, die Hälfte der Projekte hatte die 10.000 innerhalb der ersten 100 Tage. Das hat mich sehr gewundert. Ich hätte gedacht, dass es länger dauert. Lange Laufzeit ist also eher weniger erfolgversprechend.

Von dieser Tendenz her, ist das Erreichen der 10.000 sehr, sehr schwierig. Trotzdem kämpfe ich weiter und bin für jede Werbung weiterhin sehr dankbar.
Was meine Marketing-Strategie betrifft: Ein Ass (Anschreiben des CF-Rechteinhabers) ist leider reaktionslos verpufft, was ich sehr schade fand, aber zwei oder drei weitere Ideen hab ich noch. Die werde ich den nächsten Tagen mal testen. Mal sehen, ob da was kommt.

Was mich interessieren würde: der ideas Digest, also der Newsletter, den jeder bekommt, ist der zugeschnitten auf den Empfänger, oder bekommt jeder den gleichen?
Bei mir war mein Projekt jedes Mal mit 2 Einträgen erwähnt ("hat so und so viel supports bekommen", "der und der folgt aiori", usw...).
Kann mal jemand nachschauen, ob ihr den gleichen Inhalt hattet?
 

Matze2903

MoRaStafari
Registriert
18 März 2012
Beiträge
2.813
Ort
Heilbronn
Habe es 2 x in Asien geposted, einmal in einem Captain Future Forum. Die Schwierigkeit, die ich sehe sind
a) Captain Future ist ein kind der 80er, als für AFOls 40+
b) man muß sich bei Ideas anmelden
c) es ist LEGO®

==> das zusammen ist eine spezielle mischung, die zusammen die 10.000 schwierig macht:

Aber das soll mich nicht abhalten, die Comet dort vorzusetllen, wo ich ein paar stimmen erwarten könnte.
Und ich denke, jede Stimme bei Ideas ist eine Anerkennung und das zählt - Alles andere ist Kür. LG Matthias
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.937
Ort
Fürth
500 ist doch schon mal Klasse! Du hast ja noch über 1 Jahr Zeit. Ich denke man muss es immer wieder mal pushen, aber in der Regel sieht das doch schon mal gut aus. Ich drücke weiterhin die Daumen.
 

RPP

Stammuser
Registriert
23 Feb. 2017
Beiträge
399
aiori schrieb:
Viele hatten 1.000 innerhalb von 2 Wochen, ... Lange Laufzeit ist also eher weniger erfolgversprechend.

Sieh es positiv: Du hast noch einen "Zeit-Puffer" ;)
 

Tozi

Mitglied
Registriert
9 Aug. 2017
Beiträge
194
aiori schrieb:
Die erste Bauanleitung ist geschafft

https://flic.kr/p/ZetHGe

Weitere folgen...

ich finde das komischen Teil ganz rechts oben mit einem Stud und einer Klick-rail nicht. Fachausdrücke sind frei erfunden, so heißt das in meinem Kopf halt :D

Im Teilesuch-Thread und auf Bicklink finde ich das Ding auch nicht. Kann mir bitte jemand helfen? Will die Mini-Komet jetzt endlich mal bauen.
 

Tozi

Mitglied
Registriert
9 Aug. 2017
Beiträge
194
You made my Day!

Vielen herzlichen Dank! :thumbsup:
 

BrickWolf

Mitglied
Registriert
15 Sep. 2016
Beiträge
230
Ort
Nördlich von Göttingen
Ich bin total beeindruckt, als großer Fan der Serie. Wo hast du die bedruckten Minifigs her? Und warum schaut Joan so ernst?

Ein großartiges Modell, meine Hochachtung.
 

aiori

Urgestein
Registriert
12 März 2014
Beiträge
913
Danke danke.
Die Figuren sind Einzelanfertigungen (bis auf den Cap, den gibts zweimal).
Vor ein paar Jahren hat Mike Ryffranck (flickr) einen Captain gemacht und bei Ebay verkauft.
Ich hab ihn ausfindig gemacht und gefragt ob er mir die ganze Crew macht.
Joan hatte nen schlechten Tag;) Nee, ehrlich gesagt, kann ich nicht so beantworten. Schien mir bei der Auswahl passend. In der Serie hat sie, so weit ich mich erinnere auch eher wenig gelächelt.

Die Ultimate und die Ideas Comets stehen übrigens seit heute auf der Gartenschau in Kaiserslautern. Die öffnet am 26.03.
Da gibt's noch einiges mehr zu sehen. Gigantische MOCs von Gebäuden aus Kaiserslautern, Buckingham Palace, Stat Wars und viel Space.
 

Anhänge

  • 20180302_124307.jpg
    20180302_124307.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 35

Matze2903

MoRaStafari
Registriert
18 März 2012
Beiträge
2.813
Ort
Heilbronn
Hallo Forum!

Erstmal möchte ich hier zum Ausdruck bringen, das es mich und meine Vereinsmitglieder von "Lauter Steine e.V." freut, das Marc sich bereit erklärt hat seine Comets in Kaiserslautern auszustellen. Ganz herzlichen Dank dafür, Marc. Sowas ist nicht selbstverständlich.

Marc, das Bild ist genial.



Hiermit möchte ich für alle Neuen und alle, die es noch nicht mitbekommen haben, unseren Verein und unsere Ausstellung vorstellen.


Nach der 1000Steine Insel Langeoog 2014 fragte Martin uns, ob wir in der Gartenschau Kaiserslautern* eine LEGO® Ausstellung auf die Beine stellen wollen. Einige Aussteller von Langeoog sagten zu und 2015 starten wir In der Gartenschau Kaiserslautern unsere erste Ausstellung. 2016 wurde dann der Verein "Lauter Steine e.V." gegründet, der unter dem Dach von AFOL.lu beheimatet ist, einer Online LUG für den Großraum Luxemburg. "Lauter Steine e.V" ist nun für die Ausstellung in der Ausstellungshalle verantwortlich. 2018 geht es nun ins 4. Jahr, von 26. März bis Ende Oktober ist die Gartenschau mit tollem Programm und unsere LEGO® Ausstellung geöffnet:
Dank den fleißigen AFOLs unseres Vereins "Lauter Steine e.V.", befreundeten AFOls, LUGs und Vereinen könne wir immer wieder wechselnde Mocs präsentieren. Zum Start sind die Highlights ein Pod Race aus Star Wars Episode I, Steinford, eine Stadt aus den 1920er Jahren, das Pfalztheater /Kaiserslautern, der Kölner Dom und viele andere Mocs Sets aus längst vergangenen Zeiten zum Staunen und bereden.

Wenn ihr Fragen habt, wendet euch direkt an mich oder auf facebook. Solltet ihr in den ferien nach Kaiserslautern kommen, würde ich mich freuen, wenn ihr euch bei mir meldet, dann versuche ich auch zu kommen und dann gibt es eine Privatführung

Eine ausführliche Präsentation von Lauter Steine, unsere Arbeit und der Ausstellung folgt zeitnah.


Gartenschau Kaiserslautern: Infos hier
Lauter Steine e.V. auf Facebook
Afol.lu Infos hier
* Die Gartenschau Kaiserslauterndie und das Restaurant "Brauhaus an der Gartenschau" und steinehelden.de , sind Teil der Integrationsgesellschaft: iKL- Gemeinnützige Integrationsgesellschaft Kaiserslautern mbH (eine Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Westpfalz),, die als Ziel hat, Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Leute mit Handicap zu schaffen.

Es grüßt euch Matthias (Mitglied im Verein Lauter Steine e.V.)

Und die Musik dazu:

 
Zuletzt bearbeitet:

Tozi

Mitglied
Registriert
9 Aug. 2017
Beiträge
194
Ich hatte zwar nicht alle Teile zur Verfügung aber ich kam dióch relativ nahe ran. Eine davon bekam mein bester Kumpel zu seinem 50er - er war hell begeistert!

MiniKOmet.jpg
 

aiori

Urgestein
Registriert
12 März 2014
Beiträge
913
Cool die eigene Kreation nachgebaut zu sehen.
Obwohl die Bauanleitungen bei flickr ein paar Klicks haben, habe ich bis jetzt noch keine Bilder von Nachbauten gesehen.
Danke dafür.
Mir scheint, nur die Lichtschwertgriffe und die schwarzen 1x1 slopes sind nicht Original.
Die slopes sind nicht so schlimm, aber die Griffe würde ich bei Gelegenheit schon tauschen, damit die Düsen nach hinten strahlen.

Viele Grüße
Marc

PS die Kleine passt perfekt in eine Ferrero Rocher Box :)
 

Tozi

Mitglied
Registriert
9 Aug. 2017
Beiträge
194
ja, die Düsen muss ich definitiv noch korrigieren! Vielen Dank nochmal für die tolle Anleitung, hat mächtig Spaß gemacht die Mini-Comet zu bauen. Ich hoffe ja immer noch auf IDEAS damit ich die große auch mal bauen kann :clap:
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.372
Ort
Bechhofen
Hallo Marc,
Herzlichen Glückwunsch, Deine Comet war heute Thema beim LEGO Fantalk! Ich hoffe es bringt Dir wieder ein paar Stimmen!
Gruß
Wolfgang
 
Oben