• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[Eisenbahn] BrisosX und seine Züge

HDGamer2424

Urgestein
Registriert
1 Sep. 2016
Beiträge
3.182
Ort
München
Interessant.. Danke dir!

Ja, die kabel an die Stecker zu machen (ich löte die weil einfacher und sicherer) ist ne kleine fuddelei aber das ergebnis kann sich sehen lassen..

Ich hab 0,25er ausm Baumarkt genommen, somit hab ich mir aus 12m Kabel einige Einspeisekabel für die 9V Eisenbahn zwecks Ausstellungen und langen distanzen gemacht.. :) Das hat aber immer nicht so ganz gepasst.. Ich mach mich mal selbst schlau, dank dir noch mal! ;)
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
872
Servus zusammen,
lange war es still um mich, naja, so viel is nicht passiert, die platte ist fertig, der provisorische schienen verlauf steht auch,
aber mocs etc sind leider bislang nur im kopf entstanden...

sind zwar ein paar sachen dazu gekommen u.a. der personenzug mit up (aber eig. nur zum schlachten),
und ein paar wagons von BB, aber die sind hier eher unrelevant.

aber die letzten wochen habe ich immer mal nen paar stunden am laptop verbringen können, und habe einmal die taurus von @HDGamer2424 (in der version von @pet-tho) nachgebaut, aber da ich mir die letzte zeit viele gedanken gemacht habe welche breite, war dann die W7 version für mich nichts, also die Taurus auf W8 umgebaut, also eins breiter, und 2 in der länge (die höhe habe ich belassen...... vllt ein fehler?)

und dann habe ich mich mal an einen tanker gemacht, eine kurze version von rebrickable runter geladen (pdf) nachgebaut, aber das wars nicht, zu kurz, rahmen zu langweilig... alles in allem... ne, also selbst hand angelegt, und daraus entstanden ist der anhang.

die taurus wird so auf jedenfall gebaut, den tankwagon,
mal schauen, da ich lieber kohlewagons haben möchte, aber eben eigene, und nicht (nur) die von BB.
aber die muss ich erstmal bauen xD

kleine anmerkung,
eigene bauten werden rein aus lego gebaut, und sachen die z.b. von BB sind, bleiben unter sich,
sprich, ich werde keine teile untereinander vermischen

die tage mal aktuelle fotos von der platte machen :)

gruss
 

Anhänge

  • Taurus_Tankwagon_W8.png
    Taurus_Tankwagon_W8.png
    216,3 KB · Aufrufe: 55

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
872
gude zusammen,
so, mein ersts moc, oder auch teil rebrick ist fertig :)
die schöne taurus *freu*

und die erste grosse bestellung gemacht...
man was kein einem bricklink haare kosten XD


aber dann musste ich sofort losbauen,
und hier das ergebniss



und was war ich geschockt wie gross sie im vergleich zu einem standart modell war


danke nochmal an @HDGamer2424 und @pet-tho für die vorlagen :)

und habe sie natürlich erstmal auf die gleisen geschickt,
angetrieben aktuell über up, so kann ich sie wenigstens bei meinem sohn auch mal fahren lassen :D

aber, nun habe ich blut geleckt...
neue teile sind bestellt, erstmal um das gleisbett schöner zu machen,
sie soll ja im wohnzimmer auch schön aussehen hehe

und da ja aktuell die ludmilla wieder in aller munde ist, z.b. durch @SystemLord
habe ich mich nun doch wieder an die vorhanden LDD gemacht die ich auf dem pc von Frank Herzog via FB bekommen habe.
nur hat die version mir von anfang an nicht gefallen, nase geändert, fenster angepasst, seiten line...
gesammte fahrwerk gefällt mir nicht, und ist so wie sie da ist nur als standmodel gebaut bzw zu gebrauchen,
aber das werde ich ändern :D



und ja, die fenster habe ich rausgenommen und die einfachen eingebaut,
30-40€ lt. studio sind mir dann doch erstmal zu teuer :/

aber es wird, aller anfang ist schwer ;)

gruss
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
872
Gude zusammen,
habe die letzte zeit an der ludmilla gebastelt...


viel hat sich nicht geändert, das haupte war das fahrwerk, und der unterbau.

das fahrwerk habe ich nicht geteilt,
da es aber so nicht durch die kurven kommen würde, musste ich das angestprochene nun wirklich machen, auf dem studio bild sieht man die grünen räder, die wurden abgeschliffen

keine angst, alle angeschliffenen teile sind keine original lego teile :-|

und so sieht es dann am ende aus:



die 1. teile sind bestellt.
und das sind die reste die ich daheim hatte


gruss,
melvyn
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.717
Ort
Zwickau / Sachsen
Hallo Melvyn,

brutales Vorgehen^^

Die Ludmilla finde ich schön, aber gibt es keine zerstörungsfreie Lösung für das mittlere Rad? Aus dem Bauch raus, denke ich, es müsste doch möglich sein, die mittlere Achse seitlich beweglich zu gestalten.

Thomas
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
872
Hallo Melvyn,

brutales Vorgehen^^

Die Ludmilla finde ich schön, aber gibt es keine zerstörungsfreie Lösung für das mittlere Rad? Aus dem Bauch raus, denke ich, es müsste doch möglich sein, die mittlere Achse seitlich beweglich zu gestalten.

Thomas

servus thomas,
die wird es bestimmt geben,
aber für mein können habe ich aktuell keine gefunden, bzw habe eben auf flickr eine möglichkeit gesehen (leider nur aufm handy gespeichert :()

mal schauen ob ich das umgesetzt bekomme...

gruss
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
Ich muss jetzt doch nochmal fragen was du gegen die bekannte Version mit der Vorlaufachse hast, meine kommt obwohl sie echt Riesengroß ist und es auch beschissen aussieht wenn sie das macht durch Legoradien durch, Optisch fällt die Trennung des Drehgestells auch kaum auf. So wie du das gemacht hat würde ich glaub dann ehr den ganzen Spurkranz abdrehen, so flach abgeschliffen, hmmm ich weiß nicht recht.
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
872
Ich muss jetzt doch nochmal fragen was du gegen die bekannte Version mit der Vorlaufachse hast, meine kommt obwohl sie echt Riesengroß ist und es auch beschissen aussieht wenn sie das macht durch Legoradien durch, Optisch fällt die Trennung des Drehgestells auch kaum auf. So wie du das gemacht hat würde ich glaub dann ehr den ganzen Spurkranz abdrehen, so flach abgeschliffen, hmmm ich weiß nicht recht.

gude
im grunde habe ich nichts gegen sie, aber als ich letztes jahr die 1. bilder der ludmilla gesehen habe wollte ich das drehgestell in einem haben, aber mir gefallen die details seitlich nicht, auch wenn sie dem original sehr nahe kommen, also werde ich dann wenn sie vormir steht, real etwas mit spielen, vllt fällt mir das leichter als mim studio
bzw sofern ich sie doch auf UP baue muss ich wohl diese variante nutzen...

und den ganzen kranz abdrehen, mh,
gefällt mir optisch auch nicht so recht...

gruss

ps, und wenn die china teile in den müll fliegen, tut das auch nicht weh ;)
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
872
gude zusammen
meine Ludmilla ist auch fertig
(bis auf 20 slops aufm dach :facepalm:)

so stand sie jetzt 3 wochen im schrank...
IMG_20190810_112617 by Melvyn Hormel

aber die fehlenden teile waren dann gestern da, und ich konnte nicht warten :inlove:
IMG_20190830_193513 by Melvyn Hormel

und heute musste ich dann natürlich auch bilder in der sonne machen
IMG_20190831_164755 by Melvyn Hormel

IMG_20190831_164803 by Melvyn Hormel

IMG_20190831_164901 by Melvyn Hormel

IMG_20190831_164816 by Melvyn Hormel

IMG_20190831_165014 by Melvyn Hormel

mehr bilder auf flickr ;)

die variante mit dem rad habe ich rausgeworfen, dann wollte ich den kranz entfernen... nach 3 rädern hab ich aufgegeben :^)
also ist (erstmal) das mittlere rad raus geflogen.

nächster stepp wirds sein dass sie fährt, wie... ka... wollte 2 L pf motoren einbauen, aber die preise sind ja durch die decke gegangen...

gruss,
melvyn
 

Alexander

Urgestein
Registriert
28 Okt. 2013
Beiträge
1.664
Hallo Melvyn
Hammer geil die Ludmilla:good2::good2: , aber der taurus ist auch sehr schön :good2:
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
872
gude,
und danke euch :)

@HDGamer2424, bin ich leider nicht in führt :-(
und die motoren kosten bei lego 14,99 :biggrin:
(aber der rest ist ausverkauft :wtf:)

aber vllt bau ich ihn mit up motoren :rolleyes:

gruss
melvyn
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
872
hach, das wäre schön :D
aber der nächste wäre in ffm, sind tzd 90km
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.717
Ort
Zwickau / Sachsen
Hallo Melvyn,

die Ludmilla ist richtig schön geworden. Man erkennt sie sofort. Mein Sohn meinte gleich: nachbauen ;-)

Thomas
 

BrisosX

Gleisbauer
Registriert
18 Juli 2018
Beiträge
872
Servus zusammen,
heute will ich nochmal meine taurus zeigen,
die ich natürlich auch in der sonne ablichten musste:
IMG_20190831_165252 by Melvyn Hormel
IMG_20190831_165238 by Melvyn Hormel
IMG_20190831_165224 by Melvyn Hormel
IMG_20190831_165213 by Melvyn Hormel
IMG_20190831_165208 by Melvyn Hormel

und nochmal von innen
IMG_20190831_165324 by Melvyn Hormel

und zum thema ludmilla werde ich mich an diesem bild hier orientieren:
233-217-9-mit-leeren-kohlewagen-420131.jpg

und ich werde nocheinmal die ludmilla bauen,
aber dieses mal die kurze version mit 4 fenstern.
da es beide version gab sollte das eigentlich interessant aussehen :)

lg
melvyn
 
Oben