• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

BrickLink Stud.io - allgemeine Fragen, Tips und Tricks

ErfinderDesRades

Mitglied
Registriert
5 Mai 2020
Beiträge
28
Danke für die schnelle Antwort. Darüber hatte ich auch schon nachgedacht. Das wäre ganz ok für kurze Anleitungen. Bei umfangreicheren Dokumenten wächst der Aufwand aber schnell ins uferlose.
 

oMike

Mitglied
Registriert
5 Juni 2013
Beiträge
60
Ort
Neuss
Moin zusammen:
wenn ich mit der linken Maustaste in einem "Aufzug" mehrere Teile markiere, wie kann ich Einzelteile wieder demarkieren? Danke im Voraus
 

grawuli

Urgestein
Registriert
2 Mai 2018
Beiträge
987
Ort
Minga
Nach der Selektion der Teile die Command (= macOS) bzw. Ctrl (=Win) drücken und das gewünschte Teil anklicken. Der Teilezähler sollte dann um 1 verringert werden.
 

oMike

Mitglied
Registriert
5 Juni 2013
Beiträge
60
Ort
Neuss
Danke, aber leider nein
oder ist es im Bauanleitungsmodus anders?

EDIT: Sorry, danke funktioniert doch
 
Zuletzt bearbeitet:

oMike

Mitglied
Registriert
5 Juni 2013
Beiträge
60
Ort
Neuss
Moin zusammen.....
Kann ich zwischen den "Hide" ausgeblendeten und den nicht ausgeblendeten Teilen wechseln?
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.901
Ort
Zwickau / Sachsen
Du suchst wahrscheinlich ein Befehl wie "Toggle Display", aber der ist mir in Studio nicht bekannt.

Mein Workaround: ich organisiere meine Baugruppen in den Steps. Also zb: ein Step für Grundrahmen, ein Step für Dach usw
Dann kann ich alles ausblenden und gezielt einen Step (oder auch mehrere) einblenden und übersichtlich bearbeiten

Das missbrauchen der Steps als Gruppe taugt natürlich nur, wenn man das Modell entwickelt und noch nicht eine Bauanleitung erstellen will.

Thomas
 

Blechtaler

Urgestein
Registriert
29 Apr. 2017
Beiträge
1.230
man kann auch Gruppen erstellen, wenn man die einzeln bearbeitet wird alles andere durchsichtig...
Das ist auch sehr nützlich wenn man mit mehreren gleichen Baugruppen arbeitet, die Änderungen werden in alle kopierten und verknüpften Gruppen übernommen.
Auch Spiegeln geht da recht gut.
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.901
Ort
Zwickau / Sachsen
ja, Gruppen gibt es auch und für baugleiche Baugruppen haben die sogar einen Sinn.
Ich mag sie jedoch nicht und zwar aus folgenden Gründen:
- ich finde es unübersichtlicher und umständlicher
- Hauptgund ist aber: man kann dann nicht einfach mal in der Grafikansicht die Teile zählen lassen: zb selektiere alle Teile von einen Typ geht dann nicht mehr, da werden die Gruppen ausgelassen und die Teileanzahl stimmt nicht mehr

Über Modell Info werden auch die Teile in der Gruppe korrekt mitgezählt, aber eben nicht im Grafikfenster

Am Ende ist es aber sicher gewöhnungssache und man sucht sich eine Arbeitsweise, die einem mehr liegt.

Auch Spiegeln geht da recht gut.

Das spiegeln geht überhaupt sehr gut in Studio und nutzte ich oft. Praktisch ;-)

Thomas
 

grawuli

Urgestein
Registriert
2 Mai 2018
Beiträge
987
Ort
Minga
Mit macOS startet der PartDesigner zwar, aber bekommt dann ein Initialisierungsproblem und wird beendet. Link

Edit: Link
 

Fabi_Bo

Mitglied
Registriert
15 Mai 2017
Beiträge
246
Ort
Niedersachsen
N'abend,

hatte beim Part Designer auch immer die Fehlermeldung "Failed to initialize". Aber heute kam ein Update und seitdem funktioniert es bei mir wieder. Betriebssystem ist Windows 10.

MfG Fabian
 

Sven

Oberlehrer
Registriert
22 Juli 2018
Beiträge
2.203
Ort
Oberhausen, NRW
Hallo zusammen,

irgendwie hat es mir die Sortierung der Teilepalette zerlegt - die BL-Kategorien "Aircraft", "Cone", "Cylinder", "Electronics", irgendwas mit "Bionicle", "Plate, Decorated" und "Road Sign" sind ganz ans Ende der Liste gewandert. Warum auch immer.
Gibt es eine Möglichkeit, schnell und einfach die normale alphabetische Sortierung wieder herzustellen (also ohne die genannten Kategorien Schritt für Schritt manuell an ihren angestammten Platz zu schieben)?

Danke und Grüße
Sven
 
Oben