1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Bricklink AFOL Designer Programm: Das sind die 16 Gewinner

Dieses Thema im Forum "Promobricks Neuigkeiten" wurde erstellt von promobricks, 26. Januar 2019.

  1. @ndy

    @ndy Urgestein

    Registriert seit:
    11. Sep. 2013
    Beiträge:
    648
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
  2. Der Flo

    Der Flo Stammuser

    Registriert seit:
    24. Nov. 2015
    Beiträge:
    362
    Geschlecht:
    männlich
    Laut Bricklink sind alle Bestellungen bis zum 15 April Versandkostenfrei.

    "Through April 15, shipping is free for all orders. However, shipping does not cover local tax or VAT, customs fees, or carrier fees for collecting tax (this is stated clearly when placing a pre-order). The amounts of these surcharges vary by state and country, and we can't provide detailed information as to the exact amount of these costs or the likelihood that they may be levied. Multiple orders during crowdfunding will be sent out as one shipment."
     
  3. @ndy

    @ndy Urgestein

    Registriert seit:
    11. Sep. 2013
    Beiträge:
    648
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Böblingen
    Hab schon öfter mitbekommen, dass bei nicht angegebenen Versandkosten (also auch wenn Versandkostenfrei) das Port vom Zoll errechnet und hinzuaddiert wird. Das könnte evtl. schon reichen, um über die 150€ Marke zu kommen.
     
  4. Nando

    Nando Mitglied

    Registriert seit:
    07. Jan. 2017
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Westen
    Dann nimmst du den Paypal zahlungs Beleg mit, damit ist alles gesetzt. Mein Zollamt verlangt das per se, ist dann egal was da an werte deklariert wird.
     
  5. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    715
    Ab 22 Euro inkl. Versandkosten fallen Gebühren an.

    Zoll
     
  6. Der Flo

    Der Flo Stammuser

    Registriert seit:
    24. Nov. 2015
    Beiträge:
    362
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist echt äzend überall steht was anderes. Auf einer Seite steht das Versandkosten nicht gesondert heraus gerechnet werden, auf der nächsten das diese bei Versandkostenfreien Sendungen geschätzt und hinzugerechnet werden können :confused:
    Und wenn ich dann evtl. auch noch persönlich zum nächsten Zollamt fahren muss (ca. 45 min Autofahrt von hier mit beschissenen Öffnungszeiten wie ich gerade heraus gefunden habe) um das zu klären bekomme ich echt die Krise.

    Ne das sind mir alles dann doch zu viele Unwegbarkeiten, da verzichte ich doch lieber auf das Set und hoffe das ich irgendwann irgendwo mal die Anleitng dafür auftreiben und es selbst rebricken kann :(
     
  7. Nando

    Nando Mitglied

    Registriert seit:
    07. Jan. 2017
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Westen
    Ach so komplex ist das auch nicht :)

    Du zahlst bis warenwert 22 Euro kein Zoll und einfuhrumsatzsteuer, ab Warenwert 22 Eur bis 150 Eur zahlst du auf jeden Fall die einfuhrumsatzsteuer von 19% aber kein Zoll. Ab 150 Eur kommt zur Einfuhrumsatzsteuer auch noch zollabgaben (4-6%?)
    Warenwert ist das was du für den Artikel einschl. Versand und Verpackung gezahlt hast. Nimmst du ein Kontoauszug als Zahlungsbeleg mit, was ich immer empfehlen kann, dann ist die Berechnungsgrundlage für Steuer und Zoll, das was auf den Kontoauszug drauf steht! Hast du kein Kontoauszug, dann bleibt dem Zollamt nichts anderes übrig als zu schätzen und das machen die sehr selten zu deinen Gunsten.
     
  8. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    männlich
    Lass mich raten, du hast BWL studiert? ;)

    Für mich war das alles schon immer ein Gräuel, daher bevorzuge auch ich lieber den deutlich weniger komplexen Weg "Bestellen - Postlieferung - freuen".
    Ganz ohne die lange Fahrt zum Zollamt, ohne Wartezeiten bis man dran ist, und ohne den mitleidigen Blick des Zöllners "was, der alte Sack spielt noch mit Lego?".

    Für mich ist das Ganze vergleichbar mit den Forma-Fischen: Schlichtweg nicht für den europäischen Markt gedacht... |-)
     
    Enesco und Nando gefällt das.
  9. Brixe

    Brixe Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2018
    Beiträge:
    272
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Reichelsheim/Odw.
    Dabei sind sogar 50% der AFOL-Designer Europäer.
     
    Enesco gefällt das.
  10. Nando

    Nando Mitglied

    Registriert seit:
    07. Jan. 2017
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Westen
    Das wir uns nicht falsch verstehen, dein Weg ist auch mein Lieblingsweg :) jegliche Umwege davon sind mir ein Greul, eine Fahrt zu meinem Zollamt kostest hind und zurück locker 40 min und liegt genau in die entgegengesetzt Fahrtrichtung meiner Arbeitsstelle. Nur in Ausnahmen nehme ich so einen Umstand in Kauf, diese Bestellung hier wäre eine :)
    Übrigens genau deswegen bestelle ich nicht außerhalb EU bei bricklink.
    Noch schlimmer ist es wenn DHL der Meinung ist, ohne Verzollungsauftrag, alles zu verzollen, mit falschen Warenwerte zu arbeiten und dann auch noch Gebühren haben zu wollen. Da dreht sich mein Magen.


    Und zum Abschluss, ich hoffe trotzdem auf EU Lieferung und freue mich auf meine Bestellung, wann immer diese kommen mag :)

    PS: ja du hast richtig geraten ;)
     
  11. Tozi

    Tozi Mitglied

    Registriert seit:
    09. Aug. 2017
    Beiträge:
    191
    Saloon und Burg mal geordert, man darf gespannt sein. Da die Burg mit 199 USD auf jeden Fall über die 150 Euro drüber kommt wird definitiv Zoll fällig und die 19 % EuSt. (aktuell ca 175,-- Euro Warenwert, dazu ca. 34,- EuSt und vermutlich 12,50 Euro Zoll) Das würde 221,50 Euro für die Burg bedeuten, stolzer Preis ist sie mir aber wert.
     
  12. awabricks

    awabricks Urgestein

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Ähnlich denke und rechne ich auch Hab mir Lego Story und das Feuerwehrauto gekauft. Besser jetzt als später noch extra Versandkosten. Die dürften immerhin auch bei 20-30 USD liegen schätze ich
     
  13. Gerechtigkeitsliga

    Gerechtigkeitsliga Stammuser

    Registriert seit:
    07. Juli 2015
    Beiträge:
    401
    Ich habe mir den Saloon von Jonas bestellt.
     
  14. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Garbsen
    Dafür baue ich mir lieber ne eigene Burg. Dürfte aber eh mal wieder spannend werden/sein, wer die Sets dann überhaupt auch öffnet und baut. Vieles davon landet sicher ungeöffnet in irgend nem Regal, bis der Preis für den Verkauf hoch genug ist.
     
  15. awabricks

    awabricks Urgestein

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Das mit der Wertsteigerung wird sowieso interessant. Es sind keine offiziellen Sets von Lego, und die haben auch keine Nummer. Und auf der Verpackung soll auch kein Lego Zeichen sein. Es sind Modelle die von Fans designed wurden und in Zusammenarbeit mit Bricklink und Lego verkauft werden.

    Also entweder steigt der Preis massiv, oder die sind nix wert außer dem reinen Steinepreis...


    Und wenn man sich mal anschaut wieviel bis jetzt bestellt haben .... Naja dafür das Bricklink Weltweit bekannt ist, ist das schon recht überschaubar

    Edit: grob gerundet 5200 Besteller verteilt auf bis jetzt 10 Sets...
     
  16. awabricks

    awabricks Urgestein

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Hat schon jemand sein Set erhalten bzw konnte es beim Zoll abholen?
     
  17. Mr_Kleinstein

    Mr_Kleinstein Mitglied

    Registriert seit:
    17. Sep. 2017
    Beiträge:
    112
    Nö, ich habe recht frühzeitig den Science Tower bestellt, und der Status ist "backordered". Ich habe also bisher noch nicht mal eine Rechnung bekommen. Woher die Review-Kopien der Burg so früh hergekommen sind, ist mir ein Rätsel.

    LG,
    Nikolaus
     
  18. Tozi

    Tozi Mitglied

    Registriert seit:
    09. Aug. 2017
    Beiträge:
    191
    auch negativ, jedoch auch noch keine Rechnung / belastung auf der Kreditkarte da.
     
  19. awabricks

    awabricks Urgestein

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    826
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Ok komisch. Ich hatte mir das Feuerwehrauto und die Lego Story bestellt. Beides unterwegs, Rechnung erhalten und Geld wurde schon eingezogen...
     
  20. Tozi

    Tozi Mitglied

    Registriert seit:
    09. Aug. 2017
    Beiträge:
    191
    ich bekam nun eine email zur Bestätigung meiner Adresse von Bricklink. Ich hoiffe das dies auf einen baldigen versand schließen lässt :fngrcrssd:
     
  1. Bricklink AFOL Designer Programm: Das sind die 16 Gewinner | Seite 3
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden