• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

BrickEngine Erfahrungen

Hamster

Stammuser
Registriert
25 Juni 2015
Beiträge
504
Gestern bin ich auf den Motor von BrickEngine aufmerksam geworden. Ein kleiner Motor der zu PF kompatibel ist und auch preislich nicht übertrieben teuer ist. Nur die lange Lieferzeit schreckt mich etwas ab. Hat jemand Erfahrung mit diesem Motor?
 

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
712
Erfahrung mit dem Motor im eingebauten Zustand habe ich zwar noch nicht, aber ich kann sagen, das zumindest der Service schonmal vorbildlich ist.
Mein erster Motor hatte die gleichen Probleme wie der von @HUWI
Nachdem ich dem Hersteller auf Anfrage ein kurzes Video gezeigt habe, wurde der Motor anstandslos und schnell ersetzt.
Bei der Gelegenheit gleich noch einen zweiten mitbestellt und prompt erhalten.

Was ich schon sagen kann, ist das der V1 vergleichsweise laut ist. Das liegt aber am Metallgetriebe welches positiv zu erwähnen ist. Die Verarbeiten im allgemeinen ist sehr gut.

Gruss
Jens
 

Ingenieur79

Stammuser
Registriert
24 Apr. 2019
Beiträge
462
Ort
Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
Hallo,

meine Bestellung (5ST) ist auch gekommen, prompt einen mal getestet und ich bin begeistert!! Mit einer Axe konnte ich den nicht stoppen. Die Lautstärke müsste im direkten Vergleich mal belauscht werden.
IMG_20210601_210952_resized_20210608_013223442.jpg IMG_20210601_213930_resized_20210608_013223206.jpg

Ein Schlüsselanhänger war als Extra auch dabei :biggrin:

Die Lange Lieferzeit ist ein eigenes Thema... Ich sehe das so, dass ist keine Massenproduktion eher Qualität auf Bestellung.
Dafür ist der Preis aber auch voll in Ordnung wenn man den zu einem PF-M - Motor vergleicht.

Von mir eine Empfehlung!

Wünsche wären für die V2
- Power - UP Stecker.
- Winkelsensor dass der als Servo verwendet werden kann .
- in der Größe vom Schlüsselanhänger (ich darf eh träumen.:spam:..)

Lg. Walter

EDIT: Die Verpackung, und das Rundherum ist auch in top Qualität.
 

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
712
Scheinbar gibt es den Schlüsselanhänger erst ab einer bestimmten Bestellmenge :wsntme:
 

Dave42

Urgestein
Registriert
9 Jan. 2014
Beiträge
793
Ich hab inzwischen 4 stück, und kann nicht motzen!
Die "Größe" ist genial, die kraft für die Größe ist der Hammer.
Von der passgenauigkeit gibt es 2 punkte abzug, die Verbindung von vorne
nach hinten geht etwas schwer, aber das ist meckern auf höchstem Niveau.
 

kafu

Mitglied
Registriert
22 Mai 2020
Beiträge
236
ich habe mal eine Frage zu den Motoren: Wo sind die von der Kraft her anzuordnen? Wie ein M-Motor oder haben die weniger Kraft?
 

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.317
Ort
Bochum
Und wenn was nicht ok ist einfach @Tobias Nägele anschreiben und er wird eine schnelle Lösung finden.

Der größte Vorteil ist, dass sie in die Halterung vom LA passen. Das funktioniert allerdings nur für einzelne LA, paarweise reicht der minimale Drehzahlunterschied (hat LEGO auch) um die Kinematik lBaggerarm o. ä.) zu verkanten.

Die Kraft wäre für meinen Bagger sonst völlig ok gewesen.
 

Legoben4559

Stammuser
Registriert
18 Juni 2018
Beiträge
537
Ort
Witten
Auch ich kann nur positives berichten. Die Drehzahl ist etwa die eines PF-XL Motor und die Kraft ist zwischen PF-M und PF-L. ( steht glaube ich auch so auf der Website)
Etwas lauter ist er, hat dafür aber ein Metallgetriebe.
Die Größe ist ideal. Man kann ihn quasi überall einbauen
 

kafu

Mitglied
Registriert
22 Mai 2020
Beiträge
236
Vielen Dank für die Rückmeldungen. Jetzt nochmal abwarten, wann die wieder lieferbar sind.
 

kafu

Mitglied
Registriert
22 Mai 2020
Beiträge
236
Ist das normal das 4 von 5 Brickenigne-Motoren unregelmäßig laufen?
 
Oben