1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[Eisenbahn] BR E18 047 "Blauer Enzian"

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Ts__, 28. März 2020.

  1. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    638
    Geschlecht:
    männlich
    1954: Achtung auf Gleis 2. Einfahrt vom F-Zug "Blauer Enzian" aus München. Bitte zurücktreten und Vorsicht an der Bahnsteigkante....

    Der "Blaue Enzian" fuhr zwischen 1951 und 1965 zwischen München und Hamburg. Als Wagengarnitur wurden umlackierte Wagen des Henschel-Wegmann-Zuges benutzt. Die Besonderheit war die "Kanzelform". Der Schlusswaggon hatte einen großen Saloon in "Kanzelform". Zusätzliche wurde eine 2. Garnitur für den Gegenzug aus anderen Schnellzugwagen umgebaut.
    Typischerweise bestand der Zug aus 5 Wagen: Gepäck/Speisewagen, 3 Mittelwagen, Kanzelwagen

    https://de.wikipedia.org/wiki/Blauer_Enzian_(Zug)

    E18_047_mit_Zuggarnitur_Blauer_Enzian_4.jpg


    Mein Modell stellt den "Blauen Enzian" ungefähr zwischen 1954 und 1957 in Bayern dar. Weiter nördlich war die Elektrifizierung noch nicht erfolgt, so das die Weiterfahrt mit Dampflokmotiven statt fand.

    E18_047_mit_Zuggarnitur_Blauer_Enzian_1.jpg

    Baubeginn von meinen Modell war ungefähr Juni/Juli 2019 mit den 5 Wagen. Diese waren recht schnell entworfen/gebaut und waren auf der Bricking Bavaria 2019 als Standmodell zu besichtigen. Im Fahrbetrieb hatten sie da noch Schwächen, die nach der Ausstellung schnell behoben wurden.
    Im September 2019 begann ich mit den Entwurf der BR E18. Die Entwurfsphase (mit allen Höhen/Tiefen/Fehlschlägen) habe ich in meinen Eisenbahntread als "WorkInProgress" offen dargelegt:

    https://www.doctor-brick.de/threads/eisenbahn-ich-doch-nicht.8107/page-15

    Im Dezember 2019 erfolgte der 1. öffentliche Fahrauftritt meiner E18 im Dampflokmuseum Neuenmarkt: Das war leider ein völliger Fehlschlag: Das Fahrwerk überlebte keine Runde und spätestens in Bahnhof Wörrstadt hat sich die Lok immer zerlegt...

    Also wurde das Fahrwerk nochmal komplett neu gestaltet, die Fahrtauglichkeit für Lego R40 Kurven/Weichen musste leider entfallen. Die E18 benötigt nun Mindestradius R104 (sieht eh besser aus).

    Aber ich schreibe zu viel...

    E18_047_Seitenansicht_4.jpg

    Ziel meines E18-Entwurfs waren: Fenster! Man kann reinschauen:

    E18_047_Front.jpg

    E18_047_Inneneinrichtung.jpg

    Detailierte und gleichzeitig Ein/Ausklappbare Pantographen:

    E18_047_Pantograph_1.jpg
    E18_047_Pantograph_2.jpg

    detailierte Dachgestaltung und Darstellung der "Tropfenform":

    E18_047_Ansicht_von_oben.jpg

    und natürlich Fahrwerkdetails (nicht geklebt, aber bitte nicht berühren :) )

    E18_047_Fahrwerk.jpg

    Technische Daten:

    E18 047:

    1837 Legoteile, keine Teile bearbeitet oder geklebt
    12 BigBenWheels Räder: 4x S, 8x M mit Gummi, angetrieben sind wie im Original die 8 M-Räder
    2 PowerUP Hub
    2 PowerUP Zugmotor
    Steuerung über PowerUP Handfernbedienung
    Beleuchtung: Eigenbau, 2 Platinen mit je 2x Duo-Led rot/weiss, 1x Led weiss, je 1 Platine an einen Hub. Steuerung über die Handfernbedienung vom Antrieb
    Beschriftung: selbst erstellte Aufkleber
    Bauzeit: September 2019 - März 2020

    Danke an die Mitleser in meinen Eisenbahntread, danke für die konstruktive Kritik und auch Hilfe. Insbesondere danke an Sven / @Sven für die Hinweise zu Details und auch Hilfestellung.

    Video:



    Da aber ja eine Lok nichts ohne die Wagen ist:

    E18_047_mit_Zuggarnitur_Blauer_Enzian_3.jpg

    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2020
  2. Dave42

    Dave42 Urgestein

    Registriert seit:
    09. Jan. 2014
    Beiträge:
    679
    Da ich bei der bahn arbeite, mag ich eisenbahn als hobby grundsätzlich nicht....
    Hat also was zu bedeuteten wenn ich einen "gefällt mir " da lasse :cool1:.
     
    Ts__ gefällt das.
  3. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    638
    Geschlecht:
    männlich
    Die Zuggarnitur "Blauer Enzian" bestand aus 5 Wagen:

    1. Gepäck/Speisewagen mit "Kanzel", fuhr direkt nach der Lok

    Blauer_Enzian_Speisewagen.jpg
    wichtig war mir ein Innenausbau mit Küche, den man auch von aussen sieht:

    Blauer_Enzian_Speisewagen_Kueche.jpg
    Blauer_Enzian_Speisewagen_Kueche_innen.jpg
    Blauer_Enzian_Speisewagen_Restaurant.jpg

    Technische Daten:

    1249 Lego-Teile
    die 4 Achsen sind mit Kugellager für bessere Rollfähigkeit ausgestattet
    Beschriftung: teils bedruckte Steine vom Steindrucker / teils selbst erstellte Aufkleber

    Das Dach ist abnehmbar um den Innenraum "bespielen" zu können

    E18_047_und_Speisewaggon_von_der_Seite_1.jpg

    E18_047_und_Speisewaggon_von_oben.jpg

    2. 3 Mittelwagen 2. Klasse

    Die Wagen sind recht baugleich, unterscheiden sich hauptsächlich durch die Beschriftung

    DIe Wagen haben alle einen Innenausbau und abnehmbares Dach zum "bespielen":

    Blauer_Enzian_Mittelwagen.jpg

    Blauer_Enzian_Mittelwagen_Uebergang.jpg

    wichtig war mir auch bei allen Wagen ein detailiertes Fahrwerk, Bauart "Görlitz III leicht":

    Blauer_Enzian_Fahrwerk_von_unten.jpg

    Blauer_Enzian_Mittelwagen_Fahrwerk.jpg

    1182-1186 Lego-Teile
    die 4 Achsen sind mit Kugellager für bessere Rollfähigkeit ausgestattet
    Beschriftung: teils bedruckte Steine vom Steindrucker / teils selbst erstellte Aufkleber

    Jetzt fehlt nur noch der Kanzelwagen...

    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2020
    #MoinMoin, HauntedHouse, Bricksy und 8 anderen gefällt das.
  4. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    638
    Geschlecht:
    männlich
    als letztes fuhr stets der Kanzelwagen:

    Blauer_Enzian_Kanzelwagen_Heckbereich.jpg
    Im vorderen Bereich ein normaler 2. Klasse Wagen, aber im Heck die namensgebende Kanzel als Saloon:

    Blauer_Enzian_Kanzelwagen_Heckansicht.jpg

    Der ganze Wagen hat natürlich wieder den Innenausbau zum "bespielen", aber als Sonderausstattung das Schlusslicht. Ein Batteriekasten ist unter dem Wagenboden versteckt und sollte vorm Aufsetzen auf die Schiene eingeschaltet werden. Eine Steuerung gibt es nicht, nur "An" oder "Aus".

    Blauer_Enzian_Kanzelwagen_Innenansicht.jpg

    Blauer_Enzian_Kanzelwagen_Fahrwerk.jpg
    Technische Daten:

    1173 Lego-Teile
    die 4 Achsen sind mit Kugellager für bessere Rollfähigkeit ausgestattet
    Beschriftung: teils bedruckte Steine vom Steindrucker / teils selbst erstellte Aufkleber

    Als Bonus gibt es noch Bilder vom Fahrwerk der E18 047:

    die beiden PowerUP Zugmotoren sind drehbar gelagert, die jeweilige Vorlaufachse ist starr mit den Zugmotor verbunden, aber selbst seltlich gelagert. So kommt die E18 durch R104 Kurven.

    E18_047_Fahrwerk_von_unten.jpg
    E18_047_Fahrwerkdetail_von_unten.jpg

    Und zuletzt ein Größenvergleich zwischen der E18 047 in 8W und der Lego Güterzuglok 60198 in 6W:

    E18_047_vs_60198.jpg

    Ich hoffe, die E18 mit dem Blauen Enzian gefällt, für mich geht ein großes Projekt zu Ende. Ich hoffe, das es mal wieder Ausstellungen gibt, damit dieser Zug richtig Auslauf bekommt. Zuhause ist es immer nur eine Notlösung.

    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2020
  5. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.040
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo Thomas,

    ein richtig tolles Modell!
    Hochachtung für die detailverliebte Umsetzung, dein unentwegtes Tüfteln, um alle Schwierigkeiten in den Griff zu kriegen, und deine Geduld mit meiner Erbsenzählerei!
    :good2:
    Und richtig rennen kann sie auch! Super!
    Nur die Weichen mit dem offenen geraden Strang sind eine arge Betriebsgefährdung, das geht ja mal gar nicht. ;)

    Dass sie gefällt, schrieb ich ja schon. Und mach dir mal keine Sorgen - nach dem Projekt ist vor dem Projekt...*

    Beste Grüße
    Sven
    *Außerdem: War da nicht noch die 200-km/h-Challenge mit der 05? :tongue:;)*duckundweg*
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2020
    Ts__, jwt3004 und SystemLord gefällt das.
  6. grawuli

    grawuli Stammuser

    Registriert seit:
    02. Mai 2018
    Beiträge:
    512
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo Thomas,

    tolle Lok, tolle Wagen > toller Zug. Gefällt mir sehr gut.:good:

    Jetzt noch eine BR 01 dazu, dann kannst Du auch einen Lokwechsel machen.
     
    Ts__ und SystemLord gefällt das.
  7. maddl_1

    maddl_1 Mitglied

    Registriert seit:
    01. Feb. 2020
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bavaria
    Einfach genial :good2:
     
    Ts__ gefällt das.
  8. SystemLord

    SystemLord Urgestein

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Thomas,

    sehr schöner Zug, und ein schön geschriebener Beitrag.

    Der Beitrag hat sicherlich genau so viel Arbeit gemacht, wie der Bau des Zuges.

    Gruß

    Ralf
     
    Ts__ gefällt das.
  9. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Wunderschön der Zug, gefällt mir extrem Gut und ich hoffe du hast bald ein Neues Projekt zum verfolgen, bis dahin kannst in ordentlich einpacken und zu mir schicken, müsste gut zu meinem Kram passen.:D
     
    Ts__ gefällt das.
  10. Ossilego

    Ossilego Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Thomas,
    ist ein toller Zug geworden. Ich hoffe, wir sehen uns vielleicht bei der nächsten Ausstellung. Darauf ein trinke ich einen Enzian.:)

    Gruß Torsten
     
    Ts__ gefällt das.
  11. Professor Baustein

    Professor Baustein Stammuser

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    467
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    Toll, echt schön zu lesen und die Bilder anzuschauen.
     
    Ts__ gefällt das.
  12. Rouven

    Rouven Stammuser

    Registriert seit:
    10. Mai 2017
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    männlich
    Servus Thomas,

    wunderschön umgesetztes Ensemble. Wirklich toll anzusehen. Ein echter "Hingucker".

    VG

    Rouven
     
    Ts__ und SystemLord gefällt das.
  13. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    638
    Geschlecht:
    männlich
    Andere Eisenbahner spielen Ihre Arbeit zu Hause nach, so verschieden sind die Leute. Ich weis dein "gefällt mir" zu schätzen :)



    Das war Absicht, damit Sven was zu meckern hat :devil: Wie auf Arbeit: Da "verstecke" ich kleine Fehler, die leicht findbar und leicht behebbar sind. Dann hat der Prüfer was zu meckern und muss nicht ewig nach richtigen Fehlern suchen. Findet ein Prüfer nichts, stellt er ja seine Arbeit in Frage. Also gebe ich Ihn was. Win/Win-Situation :devil:

    Mein aktuelles Großprojekt ist doch schon seit Weihnachten im Bau und steht (unvollendet) neben mir. Erzeugt aber schon ein regelmäßiges Grinsen bei mir...

    Wurde auch von mir nicht vergessen. Zu Hause wollte ich das ja nicht durchführen. Im Dezember im Dampflokmuseum habe ich einen Meter mit Bäumen abgesteckt und die Challange durchgeführt. Jedoch war es da schon spät / dunkel und mir gefällt das Video nicht. Daher nie gezeigt...



    Ui, noch ein Projekt... Ne, erstmal nicht. Aber in Zwickau hat einer eine gute Lego BR01 gebaut, ich glaube, die muss ich mir mal ausborgen :)



    Oja, Ralf. Ich habe gestern fast den ganzen Tag gefilmt und Fotos geschossen. Dann Bilder sichten / beschneiden und den Film zusammen stellen. Aber ich denke, das Ergebnis passt.
    Urspünglich hatte ich noch eine besondere Fotosession geplant, die musste aber leider wegen der aktuellen Situation in der Welt auf irgendwann verschoben werden.


    Hehe, Peter, du hast doch schon genug klasse Zeug. Wobei: ich suche noch Lagerplatz für mein aktuelles Grossprojekt. Ich baue es zwar, habe aber noch keine Ahnung, wo es schläft, wenn keine Ausstellung ist. Meine Frau will aber mal den Wohnzimmertisch wieder frei haben....



    Darauf hoffe ich auch, mal schauen wenn es wieder mal wo klappt.


    @Alle: Danke für das Lob und die warmen Worte...

    Thomas
     
    grawuli und Sven gefällt das.
  14. Alexander

    Alexander Urgestein

    Registriert seit:
    28. Okt. 2013
    Beiträge:
    1.423
    Hallo T_s
    Woow Hammer ein sehr sehr schöner Zug ,da fallen mir keine Worte ein nur Weiter so
    MFg Alexander
     
    Ts__ gefällt das.
  15. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.040
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Das ist doch kein Problem. Nimm einfach den Küchentisch.
    :laugh:
     
    Ts__ gefällt das.
  16. pet-tho

    pet-tho Assistenzarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17. Apr. 2014
    Beiträge:
    5.570
    Ort:
    Nürnberg
    Ne schöne BR 01 hätte ich auch im Sortiment, passt aber nicht zum Enzian weil es ne Öl-Reko is, hab also nix dagegen wenn du Eine baust.
    Und Schlafplatz muss sich dein Projekt leider wo anders suchen, meine Frau zieht auch schon langsam ein Gesicht wegen der belegten Stellflächen.
     
  17. Cyberrailer

    Cyberrailer Urgestein

    Registriert seit:
    04. Aug. 2015
    Beiträge:
    612
    Absoluter Wahnsinn der Zug !
    Wirklich klasse umgesetzt.

    Gruß Mario
     
    Ts__ gefällt das.
  18. CapitanDracul

    CapitanDracul Mitglied

    Registriert seit:
    01. Apr. 2019
    Beiträge:
    257
    Geschlecht:
    männlich
    Tolles Teil, gefällt auch dem "Nicht-Eisenbahner".
    Diese alten E-Loks der 1920-er und 30-er Jahre haben echt was; bei Deiner Lok trifft allein schon die Farbgebung dunkelblau/schwarz/grau meinen Geschmack. :)
     
    Ts__ gefällt das.
  19. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Leitender Oberarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    9.383
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Uff, mir fehlen die Worte.
    Einfach nur toll....
     
    Ts__ gefällt das.
  20. Ts__

    Ts__ Urgestein

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    638
    Geschlecht:
    männlich
    Danke Mario, du steckst ja im Thema durch deine E18 und hast mich noch mehr motiviert. Und ich denke, im Laufe der langen Entwicklungszeit hat meine auch optisch zugelegt. Oje, wenn ich an meine ersten Entwürfe denke....


    Danke, aber die Farbgebung war ja schon durch die Wahl der Lok recht gut vorgegeben. Und ich mag auch das dunkelblau, erst recht im Sonnenschein.

    Danke. Die Wagen konnstest du ja schon in Fürth sehen, jetzt hab ich noch das passende Zugmittel :)

    Thomas
     
  1. [Eisenbahn] - BR E18 047 "Blauer Enzian"
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden