• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] BMW-Zentrale in München - Der Vierzylinder

aiori

Urgestein
Registriert
12 März 2014
Beiträge
900
Ich hab mich mal am BMW-Hauptquartier in München, dem Vierzylinder probiert.
Wichtig war mir, alles so genau wie möglich nachzubauen.
Aufgrund der 2304 Fenster ist ein wenig eskaliert (knapp 19.000 Teile ohne Innenstruktur).

Jetzt überleg ich, ob ich es bauen soll. Was meint ihr?

upload_2021-2-26_16-31-6.png

upload_2021-2-26_16-34-48.png

upload_2021-2-26_16-36-51.png

upload_2021-2-26_16-37-4.png
 

SirTeddy

Stammuser
Registriert
7 Jan. 2015
Beiträge
416
Ort
85077
Hallo Marc, bauen wär schon was !
Aber 19T Klein(st)teile :=o - willst Du Dir das antun ?
Gerd, der Dich aber nicht abhalten will
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.282
Ort
Franken
Klasse :clap: auf jeden Fall bauen, jedoch auch wenn es nochmal weh tut, Der Trichter mit Museum muss unbedingt dazu, ohne fehlt da was.
 

Meisterschnorrer

Leitender Oberarzt
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
18 März 2012
Beiträge
9.787
Ort
Duisburg
Sportlich...Ist zwar nicht meine favorisierte Automarke, aber das Gebäude aus Lego hätte schon was...

Gruß René
 

markmuel

Pink Panther
Registriert
8 Sep. 2014
Beiträge
1.003
Ort
Schierling
Hallo Marc,

keine Frage, bauen!!!
Nur gebaut ist ein MOC ein MOC, andernfalls bleibt es einfach nur ein weiteres gerenderters Bild, das übermorgen im Nirvana des Netzes verschwunden ist. :tongue:

Ein schönes WIP draus machen und jedesmal BMW taggen, solange bis sie an die Tür klopfen und nen Koffer Kohle auf den Tisch legen und es haben wollen :biggrin:

Oder kleiner konstruieren :biggrin:

Grüße
Markus
 

grawuli

Urgestein
Registriert
2 Mai 2018
Beiträge
771
Ort
Minga
Hallo Marc,

toll umgesetzt :good:

Natürlich bauen. Wegen der Kosten für die Steine > einfach mal bei BMW (Presseabteilung) anfragen. Vielleicht beteiligt sich BMW.
 

aiori

Urgestein
Registriert
12 März 2014
Beiträge
900
Danke für das Feedback!

Wow, sehr cool. Wie ist denn die Struktur für die Fenster gelöst?

P.S. Bauen, was sonst :D

Zeig ich am Wochenende mal.

Hallo Marc, bauen wär schon was !
Aber 19T Klein(st)teile :=o - willst Du Dir das antun ?
Gerd, der Dich aber nicht abhalten will

Die Teilezahl an sich reizt mich sehr, aber 2304 gleiche Fenster aus jeweils 5 Teilen, puh...

Klasse :clap: auf jeden Fall bauen, jedoch auch wenn es nochmal weh tut, Der Trichter mit Museum muss unbedingt dazu, ohne fehlt da was.

Jaaaa,... überleg ich mir noch ;)

Hallo Marc,

keine Frage, bauen!!!
Nur gebaut ist ein MOC ein MOC, andernfalls bleibt es einfach nur ein weiteres gerenderters Bild, das übermorgen im Nirvana des Netzes verschwunden ist. :tongue:

Da hst du recht. Ich hatte auch eigentlich kein anderes Abstimmergebnis erwartet :biggrin:

Ein schönes WIP draus machen und jedesmal BMW taggen, solange bis sie an die Tür klopfen und nen Koffer Kohle auf den Tisch legen und es haben wollen :biggrin:

hatte ich schon dran gedacht. 2023 hat der Vierzylinder 50 Jahre Eröffnung, vielleicht interessierts sie ja. Bis dahin bin ich vielleicht sogar fertig (rofl)

Oder kleiner konstruieren :biggrin:

Versteh ich nicht!

Hallo Marc,

toll umgesetzt :good:

Natürlich bauen. Wegen der Kosten für die Steine > einfach mal bei BMW (Presseabteilung) anfragen. Vielleicht beteiligt sich BMW.

Die Kosten sind schon happig. Schwarze Slope 1x2x3 inverted kostet ca. 30 Cent und ist in jeder der 2304 Fenster verbaut (sweat) (:|
 

Chripta

Mitglied
Registriert
20 Okt. 2019
Beiträge
280
Ort
Magdeburg
Hallo Marc,

auf jeden Fall bauen das Ding, das sieht super aus. Aber Peter hat recht, das Museum gehört dazu^^
 

maddl_1

Mitglied
Registriert
1 Feb. 2020
Beiträge
338
Ort
Bavaria
Super:good:. Fahr jeden Tag daran vorbei. Toll umgesetzt.
Finde aber auch, dass das Museum dazugehört...
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.317
Ort
Bechhofen
Hallo,
@aiori witzig das Du hier in der Klinik fragst ob Du es bauen sollst...
Gruß
Wolfgang
P.S. Natürlich bauen. Und 2300plusX Fenster bauen ist doch eine schöne nebenher Arbeit...
 

ellermaniac

Nebenbahner
Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
660
Ort
Osnabrück
Und ich bitte Dich: Mit Museum / Trichter. Das gehört einfach dazu.

Und dann fehlt noch der Olympiaturm, um die Stadtteil-Skyline zu komplettieren. Passt auch gut vom Baujahr!

Spass beiseite: Bauen wäre schon großes Kino. Teilekosten sind natürlich so eine Sache, aber heute nicht so unerreichbar wie damals. Was habe ich damals immer davon geträumt, einmal den Wolkenkratzer aus dem frühen Lego-Bauheft zu bauen, dass mir mein Vater vererbt hat. Aber wie gesagt: unerreichbar.

Gruß,
Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

Maari

Stammuser
Registriert
28 Aug. 2018
Beiträge
552
Denke auch, das muss gebaut werden.
Selbstverständlich mit Museum.

Und ich möchte Bilder von den Baufortschritten sehen, damit werde ich hoffentlich nicht alleine sein. :D
 

cookiedent

Urgestein
Registriert
20 Sep. 2015
Beiträge
2.427
Ort
Garbsen
Die Kosten sind schon happig. Schwarze Slope 1x2x3 inverted kostet ca. 30 Cent und ist in jeder der 2304 Fenster verbaut
Kannst du die Konstruktion nicht auf den Kopf stellen und das dann mit den normalen Slopes umsetzen? Schaut alles so regelmäßig aus, dass das machbar sein könnte.
 

aiori

Urgestein
Registriert
12 März 2014
Beiträge
900
Kannst du die Konstruktion nicht auf den Kopf stellen und das dann mit den normalen Slopes umsetzen? Schaut alles so regelmäßig aus, dass das machbar sein könnte.

Eine geniale Idee. Prinzipiell machbar.
Gäbe es die Slopes 1x2x3 in Trans Clear oder Trans Black, würde ich sofort alles über den Haufen werfen und eine Beleuchtung einplanen.
Leider gibt es die nicht, so wäre der Vorteil "nur" finanzieller Natur.
Größter Nachteil dagegen wäre der Anschluß oben, der so nicht realisierbar wäre.

Ich über derzeit zu Hause verschiedene Bautechniken zur Stabilisierung. Ich behalte die Variante auf jeden Fall im Hinterkopf.

Danke!
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.852
Ort
Fürth
Boah ist das cool! Bauen, bauen, bauen.
Sieht echt genial aus. Das möchte ich wirklich mal sehen... frag doch mal bei BMW nach ob die dich unterstützen.
 
Oben