• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[WIP] Battlestar (Kampfstern) Galactica

carver0510

Urgestein
Registriert
20 Mai 2016
Beiträge
894
Wouw! Gefällt mir mega gut! Ich kenne Kampfstern Galactica zwar, würde mich aber nicht als Fan bezeichnen. Aber die MK VII würde ich mir so ins Wohnzimmer stellen , sofern es die Frau erlauben würde :D
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.967
Ort
Fürth
Ich hab mir die Tage ein Buch gekauft "Battlestar Galactica Shipyards" in dem noch einmal alle Schiffe gezeigt wurden und ich bin mir jetzt zu 90% sicher, dass mein nächstes Großprojekt die klassiche Galaktika wird. Maßstab sollte zu den kleinen Viper MKII passen.
Alternative hab ich noch die Valkyrie im Auge, wobei diese durch die vielen Rundungen und Querstreben schwer zu bauen sein dürfte. Ich werde mal mit den Seitenauslegern anfangen um zu sehen, wie groß das Teil werden würde.
 

Rouven

Langbahner
Registriert
10 Mai 2017
Beiträge
963
Ort
Landkreis Kitzingen
Hast du einen besseren Vorschlag für den "Flügel" -Heckflosse?

Servus Marc

Nein, nicht wirklich. Ich dachte nur an etwas symmetrisches.
Wie z.B. 98313 (wobei ich nicht weiß ob der Platz dazu reicht) oder 27257 bzw. 22407 (was leider jeweils nur in transparenten Farben erhältlich ist).

Mit der 1x2 Fliese hochkant hast Du zweifelsohne eine Schokoladenseite aber eben auch eine, die halt aussieht wie die Rückseite einer Fliese...

VG

Rouven
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.967
Ort
Fürth
Servus Marc

Nein, nicht wirklich. Ich dachte nur an etwas symmetrisches.
Wie z.B. 98313 (wobei ich nicht weiß ob der Platz dazu reicht) oder 27257 bzw. 22407 (was leider jeweils nur in transparenten Farben erhältlich ist).

Mit der 1x2 Fliese hochkant hast Du zweifelsohne eine Schokoladenseite aber eben auch eine, die halt aussieht wie die Rückseite einer Fliese...

VG
Rouven

Ja, ist ein Effekt der mir auch nicht gefällt, aber was besseres hab ich noch nicht gefunden.
Hatte auch schon über die 11597 https://www.bricklink.com/v2/catalo...ith Clip&category=[Minifigure, Body Wear]#T=C nachgedacht, aber da Stimmen dann dir Proportionen auch nicht.

Ich probiere mal mit der 98313...
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.967
Ort
Fürth
Ich hab mir die Tage ein Buch gekauft "Battlestar Galactica Shipyards" in dem noch einmal alle Schiffe gezeigt wurden und ich bin mir jetzt zu 90% sicher, dass mein nächstes Großprojekt die klassiche Galaktika wird. Maßstab sollte zu den kleinen Viper MKII passen.
Alternative hab ich noch die Valkyrie im Auge, wobei diese durch die vielen Rundungen und Querstreben schwer zu bauen sein dürfte. Ich werde mal mit den Seitenauslegern anfangen um zu sehen, wie groß das Teil werden würde.

Ich zitiere mich heute mal selbst:cool1:

Ich bin jetzt mit der ersten oberflächlichen Planung durch und bekomme langsam immer mehr Respekt vor der Aufgabe. Ich bin noch nicht sicher, ob ich den Maßstab der Microfightr wirklich machen kann. Ich hab mal grob im Stud.io rumgespielt und komme schon auf eine beachtliche Zahl an Steinen. Wenn man das ganze dann noch von Außen schön macht, dann ist man ruckzuck bei über 20.000 Steinen. Zum Aufwand kommt hier wirklich noch der Kostenfaktor, der sicherlich auch beachtlich werden wird. Gibt es hier im Forum jemanden, der sich auch schon an dem Thema versucht hat?
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.967
Ort
Fürth
Mögen die Spiele beginnen! Ich hab nun die ersten knapp 3.000 Teile bestellt und werde mich erst einmal an einen der beiden Ausleger (Viper Hangar - Startröhre) wagen. Wenn der Maßstab passt, kann der Rest angegangen werden. Mal sehen, ob das in die richtige Richtung geht. Nachdem man graue Teile immer gebrauchen kann, war das Risiko auch überschaubar;-)
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
Die Frage is dann nur wo das Riesen Ding baust, dein Zimmer is doch schon voll.
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.967
Ort
Fürth
Am Boden ist noch etwas Platz:facepalm:
Aufbauen geht schon, aber dann muss das halt zu den andern 50% im Zwischenlager.
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.713
Ort
Zwickau / Sachsen
Bin auch für Variante 2.
Bei der Fliesenvariante sieht halt nur eine Seite gut aus.

Was ich aber bei allen Varianten finde: die Schnauze der Viper ist zu kurz. Vieleicht um 1 1x1 Platte verlängern?

Thomas
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.967
Ort
Fürth
Nummer 2 und ich denke die Hörner des Jägerzylonen finde ich etwas zu extrem. Die gehen imho vorne nicht so weit zusammen.

Bei den Hörnern könnte ich auch mal die 98313 testen.

Bin auch für Variante 2.
Bei der Fliesenvariante sieht halt nur eine Seite gut aus.

Was ich aber bei allen Varianten finde: die Schnauze der Viper ist zu kurz. Vieleicht um 1 1x1 Platte verlängern?

Thomas

Daran soll es nicht scheitern, hier Version Nr. 5 :happy:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben