• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] Battlestar (Kampfstern) Galactica

Ingenieur79

Stammuser
Registriert
24 Apr. 2019
Beiträge
468
Ort
Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
Hallo,

Wenn nun der Gleiter oder die "Plattform" sich auch motorisiert bewegen würde....:x

Im Ernst Ganz großes Kino! Gefällt mir!
Ne Frage:
Was ist das für eine "Korkenzieher-Stange" beim Aufzug - mit welcher "Mutter"? Oder hast eine Kreuzachse "Mechanisch" bearbeitet?

Lg. Walter
 

cookiedent

Meister
Registriert
20 Sep. 2015
Beiträge
2.558
Ort
Garbsen
Spiralstange:

Ich nehme an, die Anbindung der Fahrstuhlplattform erfolgt damit:
 

Isenheim

Hulk
Registriert
3 Sep. 2020
Beiträge
786
Boah, mir kommen gerade zig Ideen für die Spiralstange^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.984
Ort
Fürth
Danke @cookiedent
Sind genau die Teile. Oben ist ein Pin mit Axle 43093
Wichtig ist hier, dass diese Straff sitzt. Bei mir ein grauer, ein schwarzer und ein blauer.... da muss man bisschen durchtesten. Wenn der nicht Straff sitzt, dann dreht die Spiralstange durch.
 

Ingenieur79

Stammuser
Registriert
24 Apr. 2019
Beiträge
468
Ort
Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
Boah, mir kommen gerade zig Ideen für die Spiralstange^^
Das kann ich mir gut vorstellen....
Bei so Hänger, zum "Abladen" usw.

Danke @cookiedent
Sind genau die Teile. Oben ist ein Pin mit Axle 43093
Wichtig ist hier, dass diese Straff sitzt. Bei mir ein grauer, ein schwarzer und ein blauer.... da muss man bisschen durchtesten. Wenn der nicht Straff sitzt, dann dreht die Spiralstange durch.
Das heißt aber keine Kraftübertragung möglich... (sweat) (:|


Lg. Walter
 

Bricknolis

Mitglied
Registriert
13 März 2022
Beiträge
77
Spiralstange:

Ich nehme an, die Anbindung der Fahrstuhlplattform erfolgt damit:
Danke für die Info
Direkt auf die Wunschliste gepackt
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.984
Ort
Fürth
Hallo,

Wenn nun der Gleiter oder die "Plattform" sich auch motorisiert bewegen würde....:x

Im Ernst Ganz großes Kino! Gefällt mir!
Ne Frage:
Was ist das für eine "Korkenzieher-Stange" beim Aufzug - mit welcher "Mutter"? Oder hast eine Kreuzachse "Mechanisch" bearbeitet?

Lg. Walter
Hab ich schon noch auf dem Schirm... aber erst mal das eine Fertig machen und dann weiter sehen.
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.984
Ort
Fürth
Heute mache ich mal wieder eine Update. Der "Raumschiffaufzug" hat nun eine Motorisierung bekommen und wie ich feststellen musste, ist das wirklich Millimetersache, ob das Teil sauber läuft, oder hängen bleibt. Ein Video dazu mache ich noch. Ebenfalls konnte ich das große Tor motorisieren, welches ich aber noch nachbessern muss. Funktionieren tut beides, aber so 100%ig ist es noch nicht das, was ich mich vorstelle.

Hier sieht man übrigens auch zum ersten mal das es Modular wird.



Jetzt bin ich auch dazu gekommen, die Landeplattform zum ersten mal zu zu machen um zu zeigen, wie das in etwas aussehen wird. Im Moment ist alles noch sehr "grob" und muss nat. nachher mit leben und Details gefüllt werden. Das ganze Monster entpuppt sich immer mehr zum Steinefresser und ich muss schon wieder pausieren, weil mir die Basics ausgegangen sind.
Also muss ich morgen wieder in den LEGO Store und noch 2x4 Bricks in weiß kaufen (zum Glück sind die gerade in der Wand)


 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.984
Ort
Fürth
So, letztes Update vor dem Urlaub.... dann erst mal paar Tage ausspannen und dann kann es weiter gehen.

Ein kleines Gimmick, das ich unbedingt haben wollte habe ich auch heute in der Post gehabt.
Als ich dieses Foto gesehen habe, wollte ich das auch in meinem Schiff...

... und Dank Harry @Steindrucker auch gleich umgesetzt! Vielen Dank an der Selle noch einmal für deine Mühen:good:



Nach dem ich die Woche mal wieder den LEGO Store Nürnberg leer geräumt habe, konnte ich endlich weiter bauen.
So sieht das Modul mit dem Lift nun aus.


Hier noch einmal die Dimension, die das ganze nun so langsam annimmt






So sieht es geöffnet aus (keine Sorge, die weißen Tiles an den Seiten werden noch gerade gerückt. Aber so lange ich daran baue, macht das noch keinen Sinn.



Als nächstes kommt nun der Ausbau der Hangardecks.
 

Heinz

Stammuser
Registriert
26 Okt. 2015
Beiträge
385
Ort
Koblenz
Wow war ja sehr lange nicht mehr hier aus Zeitgründen. Aber das hier ist echt der Hammer.
Ein Wahnsinn. gefällt mir ausgesprochen gut.
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.984
Ort
Fürth
Nach einem etwas längeren Ausfall, bin ich wieder da und da Fürth auch immer näher kommt, muss ich mal langsam mit meiner Battlestar Galactica in die Strümpfe kommen.
Ein bisschen was habe ich die letzten Tage geschafft, wohl wissend, dass noch ein großer Berg Arbeit auf mich wartet.

Dennoch hier schon einmal ein Update!

So sieht es aus, wenn die Landebahn entfernt ist, damit wann die Wartungsdocks sehen kann.


Die Außenhülle wird natürlich nicht so bleiben und wird auf Grund der großen Fläche meine größte Herausforderung


Und so sieht es mit Landebahn aus




Hier kann man am besten sehen, wie viel Arbeit noch vor mir liegt:eek:o_O
 

Bricksy

Digital-Designer
Ehren-Doctor
Registriert
14 Aug. 2014
Beiträge
6.956
Hi

Das ist im positiven Sinne total krank und so was von cool genial, einfach nur ganz ganz großes Kino!!!!!! :thanks::thanks::banger:

Gruß

Michael
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.984
Ort
Fürth
Würde Sinn machen, aber wie soll ich die fest machen? Ich brauch ja Platten, die ich stecken kann.
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.984
Ort
Fürth
Ist ne Möglichkeit, aber da ich es Modular aufbaue auch schon wieder zu umständlich. Ein Teil soll ja offen bleiben, daher denke ich das die 16x16 Platten schon die richtige Wahl waren.
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.984
Ort
Fürth
Eure Meinung ist gefragt!

Heute sind mir beim bauen wieder Teile in die Hand gefallen, die Harry (Steindrucker) mal Testhalber gemacht hatte und mir zur Verfügung gestellt hat.
Ich finde die Klasse, hatte aber nie so recht Verwendung dafür. Jetzt hatte ich eine Idee, diese in meine Galactica einzubauen. Idee war, diese an der Außenhülle zu den Startröhren einzubauen.

Es geht um diese Ventialtoren.


Danach ist mir eingefallen, dass ja "Lüfter"/"Ventilatoren" im All keinen Sinn machen... auf der anderen Seite könnte man ja auch auf nem Planeten Landen wollen(rofl)(rofl)(rofl):facepalm::facepalm:
Was meint ihr dazu? Lüfter in nem großen Raumschiff Sinnvoll, oder ehr doof?
 

gatewalker

Urgestein
Registriert
7 Okt. 2018
Beiträge
1.576
Ort
Niederösterreich Bezirk Zwettl
Nö.. Luftleerer Raum... was will man da belüften. Und falls man irgendwo ein Öffnung aufmacht wird entweicht sowieso alles ins Vakuum.

Selbst das Alien bei Alien 3 wurd nur duch ein kleines Loch rausgesaugt und nicht mit einem Ventilator :biggrin:
 
Oben