1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[MOC] Battlestar Galactica: Colonial Viper Mark II

Dieses Thema im Forum "Lego Science Fiction und Fantasy" wurde erstellt von Gottfried, 28. Januar 2019.

  1. Gottfried

    Gottfried Mitglied

    Registriert seit:
    06. Juni 2018
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Moin zusammen,
    ich möchte hier meine Colonial Viper MKII Vorstellen.
    Es handelt sich hier um die Viper aus der Neuverfilmung 2004-2009.

    Das Originaldesign ist von Dave Duperron (Davedup), von dem ich dann auch die Anleitung inclusive Vorlage für die Aufkleber und Teileliste bezog.
    35662085214_cc550a8fb5_h.jpg
    Irgendwie hatte ich das gefühl, dass Einiges nicht so ins Bild passte, also besorge ich mir eine Art Referenz und fand mich bestätigt.
    Viper MK I und MK II.jpg
    Also bevor es ans Teilebestellen ging, flux die Viper in den LDD reingehackt, diverse Anpassungen bzw. Änderungen vorgenommen und die Teileliste angepasst.
    Dabei habe ich die offensichtlichsten Änderungen an der Front, der Kanzel (samt Sitz) und den Flügeln vorgenommen.

    Hier das Ergebnis: IMG_6636.JPG
    IMG_6633.JPG IMG_6631.JPG IMG_6637.JPG IMG_6634.JPG IMG_6639.JPG Das Modell besteht aus rund 2700 Teilen.
    Funktionen:
    Die Kanzel ist aufschiebbar
    Ausfahrbare Stützen

    Die UV-Print Decals habe ich bei Druckeronkel bezogen.
    Beim Typenschild muss ich gestehen, dass ich die Bezugsquelle nicht mehr genau weiß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2019
  2. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.673
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Sehr schön, aber als der alte Adama noch lieutenant war, gabs den neuen Vogel doch noch gar nicht.
     
  3. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Aug. 2014
    Beiträge:
    6.015
    Geschlecht:
    männlich
    Hi

    Das Teil ist einfach nur der Hammer und die Umsetzung in LEGO so was von krass!!!:good2::good2:
     
  4. Gottfried

    Gottfried Mitglied

    Registriert seit:
    06. Juni 2018
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Wie gesagt es handelt sich um die Viper aus der Neuverfilmung bzw. Neuinterpretation des Themas. Für die genauen Zusammenhänge am besten ne Runde Googlen ;)
     
  5. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    8.673
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Die neue Serie habe ich schon mehrfach durch. Im Pilot hat ja Apollo glücklicherweise die Maschine vom alten Herrn geflogen, aber das war eine Mk1. In Blood and Chrome ist Adama soweit ich mich erinnere auch die alte Viper geflogen. Von daher könnte es höchstens die eine viper sein die ihm von der Crew geschenkt wurde, aber ob da Lt drauf stand könnte ich jetzt nicht aus dem stand sagen.

    Edit:
    Verdammt, jetzt raff ich es. Sorry, mein fehler. Die Mk 2 aus BSG ist ja eigentlich die Viper aus der alten Serie. Um das zu schnallen musste ich erst wieder n bild von ner computervirusanfälligen Viper sehn.
    Mea Culpa.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2019
    Gottfried gefällt das.
  6. Hersbrucker

    Hersbrucker Nachtportier

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    1.504
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
  7. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    911
    Ach man jetzt will das auch haben....

    Als Kind habe ich die Battle Star Galactica auch nachgebaut....Mein erstes MOC mit Licht von der Eisenbahn....
    Und die Viper'n konnten im Schhiff starten und landen...


    BaUPLAN?
     
  8. Gottfried

    Gottfried Mitglied

    Registriert seit:
    06. Juni 2018
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Bekommst du über rebrickable.Dort gibt es auch die Anleitungen für einen Colonial Raptor und Cylon Raider.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2019
  9. grawuli

    grawuli Stammuser

    Registriert seit:
    02. Mai 2018
    Beiträge:
    525
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Sehr schönes Modell :good:
     
  10. xx4

    xx4 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Okt. 2015
    Beiträge:
    69
    Saucool!
    Wer baut jetzt noch nen Zylonen Jäger als Pendant ... ;)
     
  11. Gottfried

    Gottfried Mitglied

    Registriert seit:
    06. Juni 2018
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Och der Raider wäre noch was aber noch hab ich andere Projekte am laufen.
    39035066614_a27374cfd5_k.jpg
    Mich würden auf jeden Fall noch die Viper MK I und der alte Cylon Raider reizen.

    Richtig genial wäre es dann quasi beide Generationen stehen von Viper und Raider stehenzu haben.
     
    Hersbrucker, Heinz und Rouven gefällt das.
  12. cookiedent

    cookiedent Urgestein

    Registriert seit:
    20. Sep. 2015
    Beiträge:
    2.116
    Ort:
    Garbsen
    Bei der Viper ist mir die Modellreihe egal, aber beim Raider müsste es der alte sein, damit er mir gefällt. Am Besten inkl. zwei silberner und einem goldenen Cylonen. :)
     
  13. BL8

    BL8 Mitglied

    Registriert seit:
    02. Sep. 2013
    Beiträge:
    256
    Hallo
    ich kenne (leider) nur die alte, originale Serie, mit Dirc Benedict, Lorne Greene, Richard Hatch, u.a.

    Gibt es die Galaktika und das Zylonen-Basisschiff auch?

    Gruß
     
  14. Same-1974

    Same-1974 Urgestein

    Registriert seit:
    06. Nov. 2015
    Beiträge:
    911
    klar hat da schon mal jemand was gebaut!

    Galactica
     
    BL8 gefällt das.
  15. Gottfried

    Gottfried Mitglied

    Registriert seit:
    06. Juni 2018
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
  16. Hersbrucker

    Hersbrucker Nachtportier

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    1.504
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Hat nicht auch jemand auch den Mannschaftstransporter gebaut gehabt, hier im Forum sogar?

    Edit:
    mal bisschen Google Bilder gesucht.
    Verdammt ist das cool, die Größe wäre auch was für mich
    [​IMG]
     
  17. Freakmaster

    Freakmaster Herr des Lichts

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    1.463
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    @Gottfried
    Sehr cooles Teil. Könnte ich mir auch gut in meiner Sammlung vorstellen. Waren da irgendwelche seltenen Steine dabei, oder waren die Steine einfach zu bekommen?
     
  18. Hersbrucker

    Hersbrucker Nachtportier

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    1.504
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Ha, das war doch das Modell, hatte das nicht jemand hier ausm Forum gebaut gehabt?

    [​IMG]

    Mark steht auf die "großen Dinger" :D
     
    tastenmann, Same-1974 und Freakmaster gefällt das.
  19. Gottfried

    Gottfried Mitglied

    Registriert seit:
    06. Juni 2018
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Ja, sehr schön, könnte ich mir auch vorstellen.
    Nur schade das die Viper aufgrund der Form so schwer umzusetzten ist.
     
  20. Gottfried

    Gottfried Mitglied

    Registriert seit:
    06. Juni 2018
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Als superspezielle Teile sind nicht dabei. Bei meinem Version ( ich habe den Orginalentwurf ja gemoddet) war das teuerste die Kanzel,die ist die vom UCS- X-Wing.
     
  1. [MOC] - Battlestar Galactica: Colonial Viper Mark II
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden