• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
Ressourcen-Icon

Autobahnbrückensegment 2018-11-06

Keine Rechte zum Download

mick29

Meister
Registriert
26 Jan. 2015
Beiträge
2.753
Ort
Krumbach
Ja das ist definitiv eine Materialschlacht und das Segment ist wohl auch massiver als nötig wäre aber abspecken kann man ja dann immernoch.
vllt mach ich noch eine reduzierte Variante und schau mal wie viele Teile ich noch weglassen kann

Edit: nach nem ersten Abspeckungsversuch kann man nur knapp 50 Teile einsparen ohne die Stabilität und Optik zu verändern:confused: das rentiert sich also nicht wirklich
 
Zuletzt bearbeitet:

Finger1210

Stammuser
Registriert
14 Dez. 2015
Beiträge
489
Ort
Dresden
Cool... ein bisschen breiter könnte es auch als zweispurige Brücke für Arocs und Co. dienen :D
 

mick29

Meister
Registriert
26 Jan. 2015
Beiträge
2.753
Ort
Krumbach
wirklich breiter müsste es garnicht sein. die Fahrspuren haben eine Breite von 23studs und der Mittelstreifen (6studs) und die Ränder (je 3,5studs) gibt es ja auch noch. Für einen 19studs breiten LKW wie den Arocs sollte also genug Platz sein;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolf_Zipp

Urgestein
Registriert
5 Juli 2015
Beiträge
1.196
Ort
Lörrach
wirklich breiter müsste es garnicht sein. die Fahrspuren haben eine Breite von 23studs und der Mittelstreifen (6studs) und die Ränder (je 3,5studs) gibt es ja auch noch. Für einen 19studs breiten LKW wie den Arocs sollte also genug Platz sein;)
23 Studs Fahrbahnbreite ist aber kein City-Masstab mehr, wenn sogar Technik LKW passen ?
 

mick29

Meister
Registriert
26 Jan. 2015
Beiträge
2.753
Ort
Krumbach
ich hab 1stud = 0,3m angesetzt, was bei einer Fahrbahnbreite von 3,30m - 3,50m je nach Autobahn eine Breite von 11-12 Studs pro Spur bedeutet also ist eine 2 spurige Fahrbahn mit 23studs ziemlich genau im Maßstab.
Zum Vergleich: ein Auto mit 6studs Breite wäre real dann 1,80m breit und ein LKW mit 8studs Breite wäre dann 2,4m breit, was doch recht nah an die realen Werte rankommt.
 
Oben