1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Aufreger des Tages!!!

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von Meisterschnorrer, 7. Dezember 2012.

  1. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    781
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Aufreger des Tages hat zwar nichts mit Lego zu tun, aber was solls...

    Ich war neulich Nachts um Zwei im Auto unterwegs.
    Mein Nachhauseweg führte mich dabei über eine vierspurige Bundesstraße mit baulicher Richtungstrennung.
    Kerzengerade, übersichtlich, keine Gefahrenstellen wie Ein- oder Ausfahrten, und außer mir keine Sau sonst noch unterwegs.
    Und angeordnete Tempo 100.

    Es kam also wie es kommen musste, irgendwann wurde ich von einem roten Blitz aufgeschreckt, und gestern lag nun der Strafzettel im Briefkasten.

    Festgestellt wurde eine Geschwindigkeitsübertretung von sage und schreibe 6 km/h (Gott, bin ich ein Raser...), Strafmaß: 10€.


    Nicht, dass ich mich nun gegen die Strafe auflehnen wollte, ich bin zu schnell gefahren, und stehe auch dazu.
    Aber Nachts um Zwei auf einer gottverlassenen Straße am Arm der Welt könnte man so einen Blitzer ruhig auch so einstellen, dass er erst ab 10 km/h zu schnell auslöst.

    Und vor allem: 10€?
    Wen soll das denn bitte vor Wiederholungstaten abschrecken?
    Mal im Ernst, ich ärgere mich jetzt grade mehr darüber, dass ich einen Überweisungsträger ausfüllen und zur Bank tragen darf (ich mache kein Online-Banking), als über die 10€ Strafe...
    Ich will jetzt auch gar nicht wissen, was für den Fall die Bearbeitung und der Versand des Strafzettels gekostet hat - würde mich wundern, wenn das die 10€ decken würden.

    Manchmal denke ich schon, dass die Strafen bei uns viel zu niedrig sind, um noch irgendeinen erzieherischen Effekt haben zu können.
     
  2. Pitcher

    Pitcher Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    292
    Strafen ans Gehalt koppeln und fertig.
     
    Enesco, mick29 und Matze2903 gefällt das.
  3. BrickNerd

    BrickNerd Stammuser

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Naja, du warst ja 12 km/h zu schnell ;) denn wenn 100 km/h erlaubt war und du im Endeffekt 6 km/h zu schnell warst, bist du 112 km/h gefahren. Es werden ja 5% Toleranz abgezogen und 5% von 112 sind 106, sprich 6 km/h zu viel
     
  4. Hamster

    Hamster Stammuser

    Registriert seit:
    25. Juni 2015
    Beiträge:
    413
    Du darfst nicht vergessen das die von der gemessenen Geschwindigkeit noch, ich glaube 10%, abziehen. Das wären bei 100h/km noch einm 10h/km die du dazu rechnen musst. Geschwindigkeitsbeschränkungen richten sich eben nicht nach der Tageszeit oder der Verkehrsdichte. Sei froh das es nur 10€ sind. Du kannst natürlich Widerspruch einlegen, aber dann wird es richtig teuer.
     
  5. Maari

    Maari Stammuser

    Registriert seit:
    28. Aug. 2018
    Beiträge:
    356
    Geschlecht:
    weiblich
    Dafür wäre ich auch.

    Mehr, sehr viel mehr.
    Und an den "Strafen" wird sich auch nicht sehr viel ändern. Ans Einkommen koppeln, da wäre die Bearbeitungszeit viel zu zeitaufwändig und zu teuer. Auch würde mehr Personal gebraucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2019
  6. Stud McBrick

    Stud McBrick Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2018
    Beiträge:
    781
    Geschlecht:
    männlich
    Laut Bußgeldbescheid wurden 3% abgezogen.
    Das wäre dann ein Messwert von 109 km/h. ;)
    Aber wie gesagt, darum geht's mir ja nicht.

    Wenn ich an das benachbarte Elsass denke, da zahlt man bereits ab dem ersten Kilometer zu viel 70€.
    Dort überlegt man sich zweimal, ob man die Geschwindigkeit überschreitet, selbst bei den landesweiten Tempo 80 auf Landstraßen. :confused:
     
  7. BrickNerd

    BrickNerd Stammuser

    Registriert seit:
    01. Sep. 2015
    Beiträge:
    575
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Du hast recht, sind 3% ;) Generell sind unsere Nachbarländer teurer was das anbetrifft
     
  8. Ddriver

    Ddriver Stammuser

    Registriert seit:
    27. Feb. 2017
    Beiträge:
    511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    dem Bieler Seeland (Schweiz)
    Oh ja, so ist es. :cray:

    MfG Daniel.
     
  9. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.212
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Selbst mit 110km/h hat das mit Raserei nix zu tun... Die werden nämlich mindestens auf'm Tacho gestanden haben, die Messung ist nämlich ziemlich genau und die 3% gehen nur ab, um kleinste Messfehler zu auszuschließen, so zu sagen Kulanz und Einspruchvorsorge.

    Die Tachos müssen eine festgelegete Voreilung haben, bei meinem PKW kann ich mit Tacho 110 durch unseren 100er Blitzer fahren und es passiert nix. Das GPS zeigt dann auch keine 100 an.
    Beim Vorgänger habe ich den Tempomat auf 99 vergessen und wurde bei 80 geblitzt, ergebnis 9 Km/h zu schnell.

    In Düsseldorf gibt es einen Tunnel, der lange nur mit 60 erlaubt war, der Oberbürgermeister dies aber selber für Quatsch hielt. Ähnlich dem obigen Fall. Es war aber auf einer damaligen Grundlage nicht anders zu Beschildern. Daraufhin gab es intern die Ansage, dass erst ab 70 geblitzt wird, wer dann aber aber mit 75 geblitzt wurde war 15km/h zu schnell. Das geht natürlich nur bei stationären, städtischen Anlagen.

    Fazit, umrüsten auf Control+, das schaltet vorher ab... :biggrin:
     
    mick29 gefällt das.
  10. Gimmick

    Gimmick Mitglied

    Registriert seit:
    01. Okt. 2018
    Beiträge:
    81
    Uuuund eine andere Lieferung ist unvollständig... gnarf.
     
  11. Brixe

    Brixe Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2018
    Beiträge:
    281
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Reichelsheim/Odw.
    Heute wurden die 4 Kartons mit meinem Château von DHL abgeholt.

    Der Fahrer war ein ziemlich netter Typ, sprach aber kein Wort deutsch, konnte also auch nicht das fett geschriebene "VORSICHT ZERBRECHLICH" und "NICHT WERFEN" lesen, was oben drauf stand.
    Bevor ich noch schreien konnte, hatte er je einen Karton links und rechts am Eingriffloch in die Hand genommen und mit Schwung ins Auto katapultiert. :scare:

    Übernächste Woche werde ich sehen, ob meine Verpackungskünste aureichend waren.
     
    Bricking_82216 und HDGamer2424 gefällt das.
  12. Ts__

    Ts__ Stammuser

    Registriert seit:
    06. Jan. 2016
    Beiträge:
    387
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Marion,

    also ich nehme bisher meine Bauwerke manuell mit den Steintrenner auseinander. Auf die Idee, dafür Fachpersonal zu anzustellen, kam ich noch gar nicht. :doh:

    Ich hoffe du hast eine Bauanleitung um die schöne, alte Villa wieder zusammen zu bekommen.

    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2019
  13. Steinreich

    Steinreich Stammuser

    Registriert seit:
    02. Juli 2016
    Beiträge:
    569
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hallo Marion,

    dann must du aber mehr Zeit zum wiederaufbauen einplanen.
    Hoffentlich findest du nicht nur noch Enzelteile in den Kartons vor.
    Ich drücke dann schon mal beide Daumen.

    Gruß
    Dieter
     
  14. merhof

    merhof Stammuser

    Registriert seit:
    30. Dez. 2017
    Beiträge:
    445
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldeck-Sachsenhausen
  15. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.890
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    @Brixe Ich drücke Dir alle Daumen die ich habe...huiuiui....
     
  16. Brixe

    Brixe Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2018
    Beiträge:
    281
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Reichelsheim/Odw.
    Hallo Thomas,

    Fachpersonal ist schneller....


    ....und gründlicher.


    @merhof : schluchtz! Meinst du, ich soll mich schonmal an diesen Anblick gewöhnen? Bin gespannt, was von meinem Gebäude noch übrig ist.

    @Steinreich und @Meisterschnorrer : danke :)
     
  17. franken-stein

    franken-stein Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    1.836
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo Marion,
    ich will ja nicht klugscheissen, aber mir ist so, als hätte ich Dich vorher gewarnt...
    Trotzdem viel Glück und gaaanz viel Spaß in Billund, wir sehen uns!
    Gruß
    Wolfgang
     
    mick29 gefällt das.
  18. merhof

    merhof Stammuser

    Registriert seit:
    30. Dez. 2017
    Beiträge:
    445
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldeck-Sachsenhausen
    ...auch das Original hat sich ja in Schutt und Asche aufgelöst.... :puking::puking:(sweat) (:| Nein, die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Das Video zeigt aber auch nochmal, wie gut Du das Original getroffen hast. Top, ich hab auch jetzt in Fürth wieder nur staunend davor gestanden.
     
  19. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.856
    Geschlecht:
    männlich
    Will Dich ja nicht beunruhigen, aber das können die Transportbänder in den Logistikzentren auch nicht, ab 0:50



    Ich drücke Dir aber die Daumen, dass die Pakete gut in Billund ankommen!

    Gruß
    ThomaS
     
  20. tmctiger

    tmctiger Urgestein

    Registriert seit:
    30. Nov. 2015
    Beiträge:
    722
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Linz, Österreich
    Ich auch!
    Hoffentlich arbeitet in deinen Fall das "Fachpersonal" nicht gründlich!:facepalm::shock:
    Allerdings befürchte ich, auch wenn du diesen einen Typen das erklären hättest können, dass das Zeug zerbrechlich ist, hätter der nächste der das übernommen hätten darauf wohl kaum geachtet.

    Aber ich bin positiv und sage dir, das wird schon mit deiner tollen Villa!

    Viele Grüße,
    Günther
     
  1. Aufreger des Tages!!! | Seite 130
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden