• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

AT-AT UCS Style (CAVEGOD's und andere Versionen)

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.572
Ort
Zwickau / Sachsen
Hallo Marc,

ich habe mir vor paar Jahren den Raskolnikov AT-AT nachgebaut und mit Innenleben versehen. Hält super von alleine (ohne Unfälle), ist aber auch kein Spielset. Wird dir aber wohl deutlich zu klein sein. Hat ca 2600 Teile, ist wahrscheinlich so groß wie ein Bein vom Cavegod AT-AT :)

Vom Cavegod AT-AT hört man ja immer, dass die Beine nicht halten. Diese Probleme sind dann beim Sandcrawler nicht zu erwarten :)
Viel Spass beim bauen.

Thomas
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.937
Ort
Fürth
Hi Thomas,

ich will den schon im UCS Style bauen. Ich werde ihn von der große etwas kleiner als den Cavegod machen, aber diesmal so, dass man Ihn einfach aufstellen uns transportieren kann. Ich denke bei ca. 6.000 Teilen werde ich schon wieder enden.
 

tastenmann

Stammuser
Registriert
18 März 2016
Beiträge
489
Das Problem des AT-AT ist das grundsätzliche Design. Dünne lange Beinchen und ein massiver Körper.
Da liegt immer viel Gewicht auf den Gelenken.

Ich hatte damals bei meinem AT-AT auch eine Nummer kleiner gebaut als Minifig-Scale, aber größer als bei Raskolnikovs "Plus-Size" AT-AT:
https://www.flickr.com/photos/tastenmann/38607081044/in/album-72157690753775484/

Auch bei mir sind die Gelenke und die Befestigung der Beine der Schwachpunkt, die mich viele Stunden und Nerven gekostet haben. Es ist kein Spielset geworden, hat aber zwei Tage Ausstellung unbeschadet überstanden.

Was ich mir vorstellen könnte, wäre, die Beine nicht abknickbar zu machen oder in einem festen Winkel zu fixieren. Das könnte schon helfen.

Viel Erfolg!

Gruß
Tastenmann
 

Same-1974

Urgestein
Registriert
6 Nov. 2015
Beiträge
1.045
Das UCS steht für Ultimate Collector’s Series!
Das war bzw. ist eine Lego Serie die etwas besonderes sein soll!
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.937
Ort
Fürth
Für mich ist UCS so zusagen eine Eingruppierung in eine Reihe von Modellen wie der Millenium Falcon, Slave 1, X-Wing, etc.
Für mich haben diese Modelle einen gewissen Maßstab und deshalb habe ich diese Bezeichnung gewählt.
 

PistenBully 600

Urgestein
Registriert
5 Nov. 2013
Beiträge
1.871
Ort
Verl
Nach wie vor ein beeindruckendes Projekt. Erst recht, wenn man die ganzen Einzelteile so liegen sieht. Viel Erfolg, auf dass Du ihn endlich stabil bekommst!
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.937
Ort
Fürth
Jetzt fehlt noch die Beleuchtung und dann kann ich mich Projekt Nr. 2 zu wenden.

Ich sammle hier jetzt fast schon seit einem Jahr die Teile und mit über 12.000 Teilen wird das mein bisher größtes Modell



So ca. 2.000 Teile dürften mir noch fehlen, dann kann es losgehen.
 

Ts__

Eisenbahner
Registriert
6 Jan. 2016
Beiträge
1.572
Ort
Zwickau / Sachsen
Hallo Marc,

Glückwunsch zum AT-AT und das die Beine nicht gerade nach unten stehen, sondern angewinkelt sind. Macht für mich extrem was in der Optik aus. Wirkt einfach dynamischer und wie eine Laufmaschine.

Ist schon ein beeindruckender Klotz. Für mein Gefühl ist der Hals recht lang, habe es aber jetzt nicht mit dem Film verglichen. Vieleicht einen Ring rausnehmen?

Thomas
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.656
Ort
Franken
Ich durfte ja schon vorab paar Bilder sehen und meiner Begeisterung Ausdruck verleihen, is ein echt fettes Vieh, hast nu deine Kleine mal reiten lassen? hält er das Aus?:D
 

Freakmaster

Herr des Lichts
Registriert
27 Feb. 2015
Beiträge
1.937
Ort
Fürth
Ist schon ein beeindruckender Klotz. Für mein Gefühl ist der Hals recht lang, habe es aber jetzt nicht mit dem Film verglichen. Vieleicht einen Ring rausnehmen?

Thomas

Guter Hinweis, kann ich mal machen, dass ich eine Ring raus nehme. Muss ihn eh noch einmal zerlegen, da ich ihn ja auch beleuchten will und mir auch die Unterseite noch nicht passt.
 
Oben