• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

[MOC] Apartment-Block-Haus

cimddwc

Mitglied
Registriert
5 März 2018
Beiträge
221
Ort
Pfaffenhofen a.d.Ilm
Hallo allerseits,

hier mein neuestes Gebäude, ein aus mehreren Blöcken in verschiedenen Stilen und Farben zusammengesetztes Haus, das u.a. die Lego-Apartment-Sets enthält und am Fuß eines kleinen Berges sitzt, der noch gebaut werden will:





Blick nach drinnen: Ein Werkzeugladen links und ein Modellladen rechts:



Das Hinterzimmer des Werkzeugladens ist nur für besondere Kunden...


Unten sehen wir die Kombination aus einer (vmtl. nicht genehmigten) Bar (ein Star-Wars-Set), ein WC/Bad (Harry-Potter-Set) und das Apartment des Werkzeugladenbesitzers (ein Marvel-Set mit zusätzlichem Schlafzimmer), und daneben mehr Platz für den Modellladen:


Letzterer hat auch ein gutes Angebot für Modellbahnfreunde. (Die Züge sind v.a. aus älteren City-Adventskalendern.)


Im 1. OG gibt's ein modifiziertes Seinfeld-Apartment und eine Wohnung, die v.a. mit Überbleibseln aus anderen Sets möbliert ist:


Im 2. OG dann die Friends-Apartments, ein bisschen gestaucht. Eine seltsame WG mit einem gemeinsamen Bad, großen Wohnzimmern mit Küchenbereichen - aber zum Schlafen müssen sie auf die Sofas...


Oben dann das (anders angeordnete) Queer-Eye-Loft:


Hier steht's an seinem Platz hinter den älteren kleinen Häusern:



Meine ursprüngliche Idee - die ich unter "Was baust du gerade?" hier schon gezeigt hatte - war, dass die Blöcke die ganze lange Seite einnehmen, mit langer Treppe drinnen und nur einem Apartment pro Stockwerk, doch das war viel zu groß und dominant:

Also mussten daraus kleinere Blöcke und 1-2 Stockwerke weniger werden, was dann auch noch zwei weitere Blöcke mit anderen Farben und Stilen ermöglichte.


» Album bei Flickr
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.296
Ort
Franken
Gefällt mir gut, nur das Sandgrüne Stück wirkt unharmonisch, das passt finde ich nicht ganz zum Rest, müsste in ner helleren Farbe sein.
Innenleben is Bärenstark.
 

cimddwc

Mitglied
Registriert
5 März 2018
Beiträge
221
Ort
Pfaffenhofen a.d.Ilm
müsste in ner helleren Farbe sein.
Hmm, ja, ein bisschen muss ich dir da recht geben, gerade von oben betrachtet, wenn das beige Dach gut zu sehen ist, aber andererseits ist eine eher gedeckte Farbe (wie eben sandgrün) m.E. hier wichtig und richtig, und welche hellere Farbe würde denn gut da reinpassen? Cool Yellow ist hell aber wieder "zu farbig", hellgrau zu farblos, nochmal tan ist nix, bei sandrot mangelt's an Steinen... in hellem Nougat hätte ich noch ein paar Fliesen übrig gehabt, eine größere Auswahl an Steinen kommt im nächsten Modular-Set etwas zu spät...
 

pet-tho

Assistenzarzt
Teammitglied
Registriert
17 Apr. 2014
Beiträge
7.296
Ort
Franken
Vielleicht kannst den Tan-Anteil etwas erhöhen so das es nicht zu sehr Grün ist, das könnte evtl das ganze entschärfen.
 

Diver

Stammuser
Registriert
29 Okt. 2015
Beiträge
474
Schönes Gebäude, etwas zuviel tan farbe ansonten, klasse gebaut.

Die Ineneinrichtungen sind der Hammer ,besonders gut gefällt mir der Modellbau Shop:biggrin::biggrin:
 

Nightfall

Fahrzeug-/Haus-Designer
Registriert
26 Juli 2013
Beiträge
4.166
Interessante verschachtelte Kombination aus verschiedenen Stilen, aber genau das gefällt mir sehr. Die Inneneinrichtung ist klasse gemacht. Schade, dass man das in den meisten Fällen immer nicht sieht.
 
Oben