1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[Custom] Alternative Motoren für PF

Dieses Thema im Forum "Custom Ecke" wurde erstellt von efferman, 11. Dezember 2020.

  1. BrisosX

    BrisosX Urgestein

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    639
    Geschlecht:
    männlich
    habe den 300%MoreSpeed hier, ja er ist deutlich schneller, aber Drehmoment sehr sehr mau...

    Und es gibt noch einen 300%More Drehmoment L Motor von mouldking
    Den ich aber nicht habe...
     
  2. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.918
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Den meine ich. Leider ist bei bluebrixx dieser high speed mit 45cnm angegeben. Was natürlich falsch ist. Gut zwei sollten auf die Kraft von zwei Buggy Motoren kommen. Die anderen werde ich mir jetzt mal bei joooy kaufen.
     
  3. RR76

    RR76 Stammuser

    Registriert seit:
    08. Apr. 2019
    Beiträge:
    599
    Geschlecht:
    männlich
    Von den Bluebrixx-Servos kann ich nur abraten.
    Ich hab meins gerade geöffnet und da steckt das gleiche drin wie in den 5 Euro-Servos.
    Die können definitiv nur drei Stellungen, da ist ja Mouldking noch seriöser.
     
    Hamster und AdamL gefällt das.
  4. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    2.740
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    @AdamL C+ ist nur die App für die Sets. Das system ist Powered Up.

    Teuer ist relativ. Klar im Store kostet das hub 80€ und die Motoren 35€, das zahlt aber keiner.

    Bei BL musst du mach der Teilenummer suchen, dann findest du motore unter 15€ und Hubs für 25€, die mit 2 Ports sogar für 17€.
    Die Nummern mit 88xxx sind Setnummern, da ist das zweite Teil
    die Tüte und die Preise sind doppelt so hoch.

    Ein Lkw mit 2 XL, einem L als Servo, einem weitern Motor für eine Funktion und Batterie mit Empfänger solltest du für 90€ hinbekommen. Das war mit PF und SBrick schon knapp.

    Einziger Nachteil, kein stapeln und verlängern möglich, bisher.

    Klarer Vorteil, mit dem Zughub kann ich einen Trailermit 2 Funktionen für 17€ mit BT ausstatten, statt 60 für'n SBrick, bei dem ich dann 2 Portsnicht brauche.
     
    Hamster gefällt das.
  5. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.918
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    @HUWI ist mir klar. Ist für mich das selbe. ;)
    Ich halte nix von dem System. Allein schon nicht Erweiterbar.
    90 Euro sind okay. Wenn man von anderem System ne Menge hat ist es teuer.
    Mit China Motoren kommt man noch günstiger. Und Klobig bleibt der hub trotzdem.

    Ich Bau überwiegend Maschinen und da kommen mehr als 4 Motoren rein. Da ist jeder port kostbar. Außerdem verbaue ich den sbrick immer Austauschbar. Da reichen mir 4-5 sbricks.
     
  6. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    2.740
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Kenne ich, aber man muss sich ja irgendwie mit dem neuen System abfinden, da die Chinaware nicht funktioniert, was Servos angeht. Die Motoren gehen auch von Lego noch.

    Das ist mir zu lästig, meine Trucks und Maschinen müssen auf Knopfdruck laufen.

    Außerdem bekommt man für angelegtes Geld eh nix, es ist sogar andersrum, wenn die Krise zuschlägt ist es besser kein Geld zu haben, dann geht nix kaputt. Noch besser Kredite, die ja auch wertlos werden und mit einem 100.000€ Gehalt mit einem Mal bezahlt sind. Da lege ich lieber in ABS an...
     
    Hamster, AdamL und schamallahund gefällt das.
  7. AdamL

    AdamL Baugeräte Moccer

    Registriert seit:
    23. Aug. 2014
    Beiträge:
    2.918
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Breitenberg
    Man kann doch eh nicht alle gleichzeitig fahren von daher ist es für mich in Ordnung.

    In ABS kann man investieren. Mach ich auch nur nicht das aktuelle System. Keine Ahnung wie lange das supportet wird.
    Die China servos werden besser. Gib denen noch 1 Jahr. Siehe Mouldking.

    Ich sagen es gerne nochmal. Mit 10,5 Volt geht der Lego servo eh nicht allzu Gefühlvoll. Zeigten meine erfahrungen auf Ausstellungen.
     
  8. tilla

    tilla Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2018
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    So wie ich gesehen habe, tüftelt MK ja an einem proportionalen Servo. Ebenso an einem proportionalen Sender.
    CaDa bastelt einen Micromotor.
     
    Legoben4559 gefällt das.
  9. RR76

    RR76 Stammuser

    Registriert seit:
    08. Apr. 2019
    Beiträge:
    599
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man das Video mit dem Wissen nochmal anschaut ist das schon ganz schön getrickst und "passend formuliert".

    Der Tip war sehr gut, ich konnte mit ein paar Teilen für wenige Cent beide Cada-Servos (alt und neu) am SBrick proportional ansteuern.
    Sobald ich das ausführlicher getestet habe schreibe ich mehr dazu.

    Ich habe Bilder vom Innenleben der Mouldking-Servos mit durchsichtigem Gehäuseteil gesehen und die haben ein Innenleben mit dem sie die gleichen 15 Stufen können müssten, die auch Lego- und Cada-Servos können.
    Und der Trick, mit dem ich die Cada-Servos modifiziere, wurde an einem Mouldking-Servo demonstriert, also offensichtlich sind die proportionalen Servos schon auf dem Markt.

    Lieber wäre mir wenn man Cada-Servos problemlos einzeln bekommt, Cada klaut immerhin keine MOCs sondern kauft die Rechte daran.
     
  10. binneuhier

    binneuhier Mitglied

    Registriert seit:
    02. Nov. 2019
    Beiträge:
    76
    HUWI hast Recht, auf BrickLink sind die Preise für die neuen PU ähnlich wie früher die PF.
    Der Günstigste neue PF Servo aus der EU ist mit 69€ (Niederlande) drinnen.

    Ist das der Zug-Hub ?

    Das der neu L auch als Servo gedacht ist wusste ich nicht, macht ihn aber Preislich sehr interessant.
    Was mich beim PU stört ist vor allem der große Hub und das dieser nur mittels App steuerbar ist, und ich eigentlich weg will von der Handy Steuerung da diese sehr unpräzise ist (ich hab eigentlich ein schnelles Handy und keinen Schrott).
    Meines bisherigen Erfahrungen mit der App (42114) sprechen nicht dafür und ich möchte lieber auf einen Controller umsteigen, ich muss sagen ich bin auch von der Leistung de PU Enttäuscht, ich hätte mir bei der neuen Technik doch etwas mehr erwartet (mit Batterien).

    Im Februar soll der neue BuWizz kommen, der kostet leider auch 149€.

    RR76
    Wenn das nicht zu kompliziert ist wäre das eine Alternative !

    Die größten Fragen sind leider:
    • steigt man um oder oder nicht (Zukunftssicher)?
    • wie lange gibt es die App, bzw. wird diese Unterstützt?
    • gibt es Preislich Interessante Alternativen zum Hub/App, beziehungsweise der Steuerung bei Power UP?
     
  11. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    jup, isser.
    So groß ist der Technic hub auch wieder nicht.
    [​IMG]

    Zum steuern gibts auch alternative apps, damit kannst auch sbrick, buwizz und powered up in einem modell benutzen und per controller steuern.
     
  12. HUWI

    HUWI Papa Schlumpf

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    2.740
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    bis auf den M kannst du alle PU Motoren als Servo nutzen.
     
  13. Ruppie

    Ruppie Mitglied

    Registriert seit:
    09. März 2020
    Beiträge:
    126
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Büttelborn
    Frag doch mal im "Steingemachtes" Shop, laut dem Betreiber gibt es die dort als "Ersatzteile gerne auch einzeln",
     
  14. RR76

    RR76 Stammuser

    Registriert seit:
    08. Apr. 2019
    Beiträge:
    599
    Geschlecht:
    männlich
    Da waren die Einzelteile lange ausverkauft, aber jetzt ist einiges wieder lieferbar.
    Und bei 16 Euro vom deutschen Händler kann man auch nichts sagen.
     
  15. FcBayern

    FcBayern Mitglied

    Registriert seit:
    07. Feb. 2020
    Beiträge:
    91
  16. rechrene

    rechrene Urgestein

    Registriert seit:
    29. Apr. 2017
    Beiträge:
    697
    Wie ist der china-RC-Motor mit PF?
    [​IMG]
     
  17. tilla

    tilla Mitglied

    Registriert seit:
    16. Aug. 2018
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Wie denn, das ist eine „Neuentwicklung“ und verfügbar Ende Februar.
    Der wurde letztes Jahr angekündigt, da war das Design allerdings noch unbekannt.
     
    mick29 gefällt das.
  18. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter Ehren-Doctor

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Habe mit dem Brickengine etwas rumgespielt. Ein diff ist keines drin und der servo bringt das Ding zum kippen, aber es fährt gar nicht mal schlecht.
     
    HUWI gefällt das.
  1. [Custom] - Alternative Motoren für PF | Seite 2
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden