• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

Alte LEGO Meinungsumfragen

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.279
Hallo,
habe gestern Abend in einer LEGO Technik Box von 1983 diese alte Faltkarte gefunden.

[attachment=12591]

Nach ausfüllen und Einsendung an LEGO Deutschland bekam man einen kleinen Technik Kolbenmotor geschenkt.

[attachment=12592]

Das waren noch Zeiten, kein elektronischer Postweg, alles noch mit Hand auszufüllen und zum Briefkasten tragen. Als Belohnung gab´s dann obendrauf auch noch was geschenkt.
Die gute alte Zeit.
Hat jemand von euch damals mal so eine Karte verschickt? Vielleicht liegt ja das Geschenk noch irgendwo...
Gruß
Wolfgang
 

Anhänge

  • IMG_2895.jpg
    IMG_2895.jpg
    56,3 KB · Aufrufe: 106
  • IMG_2896.jpg
    IMG_2896.jpg
    77,4 KB · Aufrufe: 103

#MoinMoin

Stammuser
Registriert
13 Feb. 2015
Beiträge
455
Hallo Wolfgang,

ich hab auf deinen Bildern kein Ablaufdatum für die Aktion gelesen. Wäre interessant zu erfahren ob du den Kolbenmotor noch bekommst. :D
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.279
Hallo,
ja, das habe ich mir auch schon gedacht. Aber ich glaube die Adresse gibt´s nicht mehr :)
Gruß
Wolfgang
 

LegoSPIELER

Urgestein
Registriert
28 Aug. 2014
Beiträge
1.616
Wo steht den die Adresse auf dem Bild von der Umfrage steht sie ja nicht. Und so kann es diese nicht mehr geben wenn sie in Deutschland ist weil wir ja seit 1993 5-stellige Postleitzahlen haben. Man müsste also erstmal dsie aktuelle dafür herausfinden.
 

tsi

ThomaS, Tech-Admin
Teammitglied
Registriert
11 Mai 2013
Beiträge
2.200
Hallo Wolfgang,

franken-stein schrieb:
diese alte Faltkarte gefunde

da hast Du einen werten Volltreffer gelandet!

:thumbsup:

Ich suche schon seit Jahren nach weiteren Hinweisen zu diesem Kolbenmotor ...
Es gibt dazu zwei Anleitungsversionen: eine im Graufarben- und eine im Farbdruck. Ich selbst besitze die Graufarbenversion.

Es fehlte eine eindeutige Quelle für die Anleitung bzw. für dieses Miniset.
Bisherige Vermutung war, dass diese Technikrarität als Promotionartikel zur Einführung des Technikprogramms genutzt wurde.
Revidiert.

Nicht ins Altpapier damit :cool1:

Schönen Gruß
ThomaS

98959-1.png



EDIT:

LegoSPIELER schrieb:
Wo steht den die Adresse auf dem Bild von der Umfrage steht sie ja nicht

Doch steht drauf :)
LEGO Hohenwestedt reichte aus, dort war zu der Zeit die Vertriebszentrale für LEGO Deutschland und dort war damals auch der Ersatzteilservice beheimatet ("Paul Prima").
 

HB_79

Urgestein
Registriert
19 Nov. 2014
Beiträge
1.317
Hallo Wolfgang

Das waren noch die guten alten Zeiten.
Es ist doch schön, wenn man immer mal wieder so etwas entdecken kann.
Das war auch ein tolles Set.

@tsi
Danke für die Anleitung.
Ich glaube den Kolbenmotor werde ich heute mal bauen.
Problematisch könnte nur das große Z40 Zahnrad sein.
Da bin ich mir nicht sicher ob ich noch eins habe.
 

tsi

ThomaS, Tech-Admin
Teammitglied
Registriert
11 Mai 2013
Beiträge
2.200
Hi,

auch das Ergebnis einer früheren Postkartenaktion war dieses hier, auf dem Brief dann auch mit vollständiger (Postfach-)Adresse:
Das Poster hat ein anderes Faltformat als die Bauanleitung und ist hinten blanko.

Schönen Gruß
ThomaS

1976_competition_poster_without_instruction.jpg
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.279
Bei so einer Umfrage muß ich als Kind mal diesen Schlüsselanhänger bekommen haben.
Laut dem LEGO Collector Buch ist sie von 1977.

[attachment=12599]

Leider hab ich keine Ahnung mehr, bei welcher Aktion/Umfrage es war.
Gruß
Wolfgang
@tsi: Die Anleitung vom Kolbenmotor die Du oben eingestellt hast, scheint die zu sein, die damals mit dem kleinen Set versand wurde. Ein Kollege hat diesen Motor damals geschickt bekommen und da war genau diese Anleitung dabei
 

Anhänge

  • lego_387_Planierraupe_01_7.JPG
    lego_387_Planierraupe_01_7.JPG
    52,5 KB · Aufrufe: 58

tsi

ThomaS, Tech-Admin
Teammitglied
Registriert
11 Mai 2013
Beiträge
2.200
franken-stein schrieb:
Die Anleitung vom Kolbenmotor die Du oben eingestellt hast, scheint die zu sein, die damals mit dem kleinen Set versand wurde. Ein Kollege hat diesen Motor damals geschickt bekommen und da war genau diese Anleitung dabei

Danke für die Info! Es kann durchaus noch eine zweite Aktion gegeben haben, weil es die Anleitung auch noch als Farbdruck gibt.
Mal schauen ob das Rätsel irgendwann nochmal komplett gelöst werden kann ^^
Das Set ist auch noch nicht bei Brickset gelistet ...
 

Meisterschnorrer

Leitender Oberarzt
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
18 März 2012
Beiträge
9.771
Wahnsinnig interessant was ihr hier zu Tage fördert...
Freue mich darauf mehr in diese Richtung zu lesen.

Gruß René
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.279
vielen Dank Rene.
Hab mal den kleinen Kolbenmotor gebaut.

[attachment=12640]

Mit der Hand kurbeln war mir aber zu anstrengend :)

[attachment=12641]

Gut das in meinem Fundus noch der alte12V Technik Motor ist. Da geht das Ding schon ganz anders ab :)

[attachment=12642]

Gruß
Wolfgang
 

Anhänge

  • lego_000_Kolbenmotor_03.JPG
    lego_000_Kolbenmotor_03.JPG
    46 KB · Aufrufe: 49
  • lego_000_Kolbenmotor_02.JPG
    lego_000_Kolbenmotor_02.JPG
    48,7 KB · Aufrufe: 45
  • lego_000_Kolbenmotor_01.JPG
    lego_000_Kolbenmotor_01.JPG
    92,2 KB · Aufrufe: 55

tsi

ThomaS, Tech-Admin
Teammitglied
Registriert
11 Mai 2013
Beiträge
2.200
Hi,

was Du so alles in Deinem Fundus hast ... :)
Der schwarze 12V-Motor ist auch ein seltenes Teil, in grau und 4.5V kein Problem.
Aber 12V schwarz - da muss man schon Glück haben um so ein Teil zu finden.
In 15Jahren Kilowarenkäufe ist mir der leider noch nicht untergekommen.

:thumbup:

Gruß
ThomaS
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.279
Da mußt Du meinem Vater danken. Der war immer voll dagegen Batterien zu kaufen. Deshalb hatte ich als Kind relativ früh schon ne 12V Eisenbahn. Übrigens dachte ich bis gerade die grauen Motoren wären selten, denn die hatte ich ja als Kind nicht
Gruß
Wolfgang
 

Meisterschnorrer

Leitender Oberarzt
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
18 März 2012
Beiträge
9.771
Willste einen haben?
Ich hab da 7 von oder so...die passende Batteriebox natürlich auch.
Könnte ich Dir nach Schierling mitbringen.

Gruß René
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.279
Vielen Dank Rene! Mittlerweile haben es schon einige graue Motoren zu mir Geschaft. Nur beim ersten war ich mächtig stolz so ein seltenes Teil zu haben :) .
Gruß
Wolfgang
 

Meisterschnorrer

Leitender Oberarzt
Teammitglied
Ehren-Doctor
Registriert
18 März 2012
Beiträge
9.771
OK...dann eben nicht :D

Mein erster 4,5Volt Motor lebt immer noch, obwohl der im kindlichen Wahnsinn die 14 Volt des LGB Trafos aushalten musste....Asche auf mein Haupt...

Gruß René
 

Micha2002

Neumitglied
Registriert
1 Jan. 2020
Beiträge
16
Ich hatte damals diese Karte aus Beitrag 1 ausgefüllt, und diesen Kolbenmotor zugesendet bekommen.
Ich bin ziemlich sicher, dass die Karte im Karton des 851 Traktors lag.
 
Oben