1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

[WIP] Alles um Lego Powered UP ( Tips, Tuning und alternative Software)

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von GBCPeter, 11. August 2019.

Schlagworte:
  1. Lok24

    Lok24 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2019
    Beiträge:
    109
    Geschlecht:
    männlich
    Das war gestern, jetzt ist BC2 Version 1.8 auch im Play Store für Android verfügbar.
     
  2. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.212
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Japp, habe gerade aktualisiert...
     
  3. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    01. Sep. 2016
    Beiträge:
    3.055
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Hab auch gerade das Update gemacht, habe nur jetzt das Problem, dass sich der Servo ungewöhnlich langsam bis zur endposition läuft. Habe die Nullung trotz Autokalibrierung auf 15° nach rechts versetzen müssen und erst dann passte es..
     
  4. RR76

    RR76 Mitglied

    Registriert seit:
    08. Apr. 2019
    Beiträge:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Bei der Kalibrierung bin ich mir noch nicht ganz sicher, nach dem ersten Versuch war das Verhalten sehr seltsam, aber nach Reset stimmt 0° bei mir.
    Die Mitte stimmt bei mir jetzt immer.
    Teilweise kommen mir die Bewegungen etwas langsam vor, das scheint gerade in Richtung Mitte auch davon abzuhängen, wie schnell die letzte Bewegung war, könnte aber auch täuschen.
     
  5. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. Apr. 2012
    Beiträge:
    2.260
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Ich hab eine Niederschmetternde Nachricht an die PowerUP Hub Besitzer und Fahrer.

    Das IC das für die Fahrtregelung zuständig ist, ist mit den 800mA pro Motor an seiner Leistungsgrenze angelangt laut Datenblatt was mir vorliegt. D.h. wir können den Hub nicht so ohne weiteres tunen. Da wir nun an das Limit vom 800mA gebunden sind, ist nur die Spannungserhöhung zum Tunen möglich aber auch da ist laut IC Datenblatt bei 10V Schluss. Ich konnte die Spannung bis 10,8V bei allen mir zur Verfügung stehenden Hub`s heraufsetzen ohne Probleme ( was aber bestimmt nicht für alle garantiert werden kann ).
    Als nächste Maßnahme werden wir ( Ich und die Lehrlinge denen ich das Teil zum enträtseln gegeben habe ) versuchen ein anderes IC mit einer höheren Leistung einzusetzen ( Ja ich weiß, die Garantie ist dann dahin) wir haben da auch schon eins im Auge was kompatibel zu sein scheint und dieses kann 2A in der Spitze machen. So das wir an die Daten des SBrick herankommen sollten.
    Nun heißt es erst mal abwarten, da wir einen Schwung IC`s in China bestellt haben.
     
  6. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    1.741
    Geschlecht:
    männlich
    Ihr seit echt klasse! Ich finde es super wie ihr da tüftelt und nach einer Lösung sucht um das System auf power zu trimmen :banger:
     
  7. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.212
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Bei mir tritt mit V1.8 gerade folgendes Problem auf:

    Aut. Kalibrierung top, danach wechsel in Spielmodus und sofort Volleinschlag rechts.
    Manuelle Kallibrierung bringt nix, da sich erst nix tut, dann Volleinschlag.

    Mit V1.7 hatte ich aber auch Probleme, jedoch konnte ich die Räder vorm Verbinden ausrichten und es funktionierte dann.
     
  8. RR76

    RR76 Mitglied

    Registriert seit:
    08. Apr. 2019
    Beiträge:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Das hatte ich beim ersten Versuch auch, nach Reset hat dann alles gepasst.
    Ich hab aber nicht mehr weiter getestet.
     
  9. gatewalker

    gatewalker Mitglied

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
    @GBCPeter habt ihr bei eurer Forschung auch den kleine PU Hub mit 2 Ports ( Batmobil, Zug) untersucht? Verwendet der die selbe Hardware?
     
  10. Lok24

    Lok24 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2019
    Beiträge:
    109
    Geschlecht:
    männlich
  11. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    373
    Geschlecht:
    männlich
    Hi,

    wo hast Du denn die 1.8 her? Ich habe noch 1.5.

    Gruß

    Ralf
     
  12. Lok24

    Lok24 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2019
    Beiträge:
    109
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    aus dem Play Store / App-Store , einfach mal in Deinem SmartPhone die App aktualisieren
     
  13. gatewalker

    gatewalker Mitglied

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
  14. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    373
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe eigentlich von dem PC-Programm gesprochen.

    Google Schrott habe ich nicht und auch sonst kein Handy.

    Gruß
     
  15. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Jan. 2015
    Beiträge:
    2.224
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach
    kleine Frage am Rande: gibt es irgend wo eine Übersicht, welche Motoren was können? Im Speziellen wüsste ich gern, welche Motoren man als Servo nutzen kann. Oder ist es so, dass grundsätzlich jeder Motor alles kann?
     
  16. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.212
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Mein Post bezog sich allerdings auf die Android App...
    Für'n PC müsste es das Brick Automation Projekt sein, wie ich neulich gelernt habe.
     
  17. SystemLord

    SystemLord Stammuser

    Registriert seit:
    19. Jan. 2019
    Beiträge:
    373
    Geschlecht:
    männlich
    Hi Chris,

    das hatte ich anscheinend überlesen.

    Dann Entschuldigung. Mein Fehler.

    Gruß
     
  18. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    379
    Ich meinte L und XL können als Servo verwendet werden aber ich habs nicht getestet.
     
  19. gatewalker

    gatewalker Mitglied

    Registriert seit:
    07. Okt. 2018
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich Bezirk Zwettl
  20. Lok24

    Lok24 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2019
    Beiträge:
    109
    Geschlecht:
    männlich
    Ah, ein Mißverständnis.

    Hier war die Rede von der App "Brick Controller 2" , mit Gamepad und SmartDevice, Version 1,8.

    Ein PC Programm ist z.B. "Brick Automation Project", derzeit auf 1.5

    Macht aber was völlig anderes.

    Hallo,

    Jeder Motor, der eine Rückmeldung hat, ist (wenn die Steuer-Software das unterstützt) ein Servo Motor.
    Das sind also alle außer dem "WeDo"-Motor und dem Train-Motor.

    Also:
    - Aus dem Boost Set:
    Move Hub
    Motor
    - Aus dem TechnicSet
    L-Motor
    XL-Motor
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. September 2019
  1. [WIP] - Alles um Lego Powered UP ( Tips, Tuning und alternative Software) | Seite 7
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden