1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Verhaltensleitfaden fürs ForumHallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

42099 Extreme Off-Roader

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von HUWI, 29. Juli 2019.

Schlagworte:
  1. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.639
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Es muss alles genau so angeschlossen sein wie es die anleitung vorsieht, sonst klappt die verbindung zum handy nicht.
     
  2. Chesleyn

    Chesleyn Mitglied

    Registriert seit:
    22. Apr. 2019
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hörstel Riesenbeck
    Moin zusammen,

    Ich denke jeder hat ein bisschen Recht! Aber mal Ehrlich ändern könnte man das doch nur wenn man an Lego heran tritt und all das ihnen Mitteilt. Ich weiß das Lego sich da nicht viel von antun würde, man kann es trotzdem tun nur so wissen Sie was gedacht wird.
    Ich denke auch das diese Diskussion vom Thema uns weit weg bringt, vielleicht sollte man das in einem eigenen Thread bringen.

    Danke noch mal für den Link.

    Gruß Ches
     
    Gimmick und Functional Technic gefällt das.
  3. Professor Baustein

    Professor Baustein Mitglied

    Registriert seit:
    04. Jan. 2019
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung


    Gerade gesehen...
     
    Enesco gefällt das.
  4. Carsten

    Carsten Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dez. 2017
    Beiträge:
    192
    Ein kleiner Vorgeschmack auf das Liebherr Video, der noch viel dramatischer überteuert sein wird.
     
  5. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    781
    Was soll man da noch groß ergänzen? Er stellt sowohl die positiven Aspekte als auch die negativen Aspekte heraus. Leider überwiegen in Summe die negativen.
     
  6. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.639
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Der Liebherr hat das vierfache an Teilen , Aktuatoren und mehr als das doppelte an Elektirik. Beim Liebherr ist der Preis zwar heftig aber gerechtfertigt.
     
  7. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.834
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Sehe ich absolut genau so....
    Der Preis vom Offroader ist übers Ziel hinaus...

    Beim Liebherr kommt ja noch die oft so gern zitierte Lizenzgebühr dazu...
     
    tmctiger, Enesco und LH_Dredger gefällt das.
  8. LH_Dredger

    LH_Dredger Mitglied

    Registriert seit:
    18. Jan. 2016
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Zumal, wenn man sich das Preisgefälle vom offroader anschaut und die Rabatte, die seit dem ersten Tag zu haben sind, der Liebherr nicht mit der UVP von 449€ an den Start gehen wird sondern eher mit 399-360€.
     
  9. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Wer die neue Technik sofort haben will, muss halt mehr zahlen. Das war immer schon so, egal in welchem Bereich.
    Wem das zu teuer ist, trotz der Rabatte, der muss jetzt nicht rumheulen sondern warten.

    Den 9893 gibt's ja mittlerweile auch für die Hälfte. Sollte jetzt jemand mit dem Argument kommen, dass der aber gebraucht sei, dann hoffe ich für die Glaubwürdigkeit seiner Argumentation, dass er nur Neuwagen kauft.

    Der 42099 ist ein nettes Spielzeug, die Idee ist in der App lustig umgesetzt und mit meinem hatte schon 10 Kids Spaß und wollten ihn nicht mehr hergeben.

    Wenn alle Offroader ab Werk so toll wären hätte @backcountry keinen Job...
     
    Gimmick gefällt das.
  10. Gimmick

    Gimmick Mitglied

    Registriert seit:
    01. Okt. 2018
    Beiträge:
    62
    Das Teil hat nur einen Zweck: Fahren im (indoor ;))Gelände.
    Da wäre eine Runde fahren sicher ganz nützlich.

    Um einen Eindruck vom Model zu bekommen, taugen die anderen Video deutlich mehr, wer das Teil eh nur ausschlachten möchte, ist mit den Infos aus dem Video sicher ganz gut beraten

    Die Elektronik scheint die Preise ja immer ziemlich in die Höhe zu treiben. Auch ein Grund, warum ich eher ein Hebel-Fan bin. Schön hintem am Modell die Schalter umlegen, wie beim 42082/42042 oder 42053(? der Volvo Bagger). Idealer Weise auch noch pneumatisch mit Handpumpe und viel Gefühl :D
    Neumodischen Kram mit drölf Motoren und einer Fernbedienung brauch kein Mensch ;)
     
    franken-stein gefällt das.
  11. Chesleyn

    Chesleyn Mitglied

    Registriert seit:
    22. Apr. 2019
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hörstel Riesenbeck
    Schön Sonntag allen,

    Er hat ja auch Recht mit dem was Er sagt. Aber ich sehe es genauso das der Liebherr Bagger nicht zu teuer ist. Ich hatte mich ja schon gefreut mir ihn im August zum Nachträglichen 50ten Schenken zu lassen. Jetzt wirds ja erst am 23 Septmber erst was hoffe ich.

    Gruß Ches
     
  12. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    781
    Genau das ist mMn überhaupt nicht nachvollziehbar. An den Control+ Komponenten ist technologisch rein garnichts zu entdecken, was irgendwie besonders exotisch und/oder teuer wäre.
     
  13. efferman

    efferman Technisches Labor Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Feb. 2012
    Beiträge:
    7.639
    Ort:
    Da wo die Katzenaugen leuchten.
    Das Video vom hds hab ich mir jetzt auch angesehen und mit ein paar sachen hat er völlig recht, aber zu behaupten man kann das modell nicht umbauen......
     
  14. Gimmick

    Gimmick Mitglied

    Registriert seit:
    01. Okt. 2018
    Beiträge:
    62
    Buwizz und SBrick sind allerdings auch keine Schnäppchen.

    Und mit den fast schon üblichen Rabatten geht es eigentlich.
    Hatte mir vor ein paar Wochen mal ein wenig was zum Konkurenten CaDA c61006 angesehen und in zwei Videos wurde was von Brüchen erzählt. Einmal was bei der vorderen Radaufhängung und einmal was im Differential meine ich. Und der Servo hat aus einer Richtung nicht wieder in die Mitte zurückgestellt.

    Wenn das bei Lego bei nicht umgebauten Modellen auch mal vorkommt, ok, hab ich nichts gesagt.

    Vielleicht betreibt die eine Firma aber auch aufwändigere Qualitätssicherung, was den Preis hoch treibt. Um das aber wirklich beurteilen zu können fehlt mir absolut die Vergleichsbasis, ich habe nur wenige PF-Motoren und gar nichts von Konkurenten.

    Viel Kritik entsteht ja auch erst mal nur durch den Preis.

    Nachdem was ich jetzt alles gesehen habe wäre mein Fazit:
    Man erhält nach tauschen der Zahnräder einen sehr guten "Crawler".

    Wieviel einem das dann Wert ist, muss man selber wissen. ;)
     
  15. Meisterschnorrer

    Meisterschnorrer Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    8.834
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Diese Meinung vertreten nicht viele...

    Man muss nur mal auf der Bricking Bavaria, oder anderen Ausstellungen mit dem AFOL Technic Team schauen, wie viele Modelle dort stehen, die nicht am Modell gesteuert werden.
    Korrigiert mich, aber die Menge an ferngesteuerten Modellen dürfte bei 98% liegen?

    Ganz ehrlich, der Wunsch nach gescheiteren Möglichkeiten der Fernsteuerung wurde immer lauter...
     
    HDGamer2424, AdamL und Wolf_Zipp gefällt das.
  16. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Die CaDA Servos können leider nur 0 und +/- 90°
    Und sind für mich daher uninteressant. Dafür hatte ich mir den Crawler auch bestellt, aber die 2.4 ghz Fernbedienung ist klasse.

    Sowas von LEGO wäre der Renner geworden.
     
  17. Gimmick

    Gimmick Mitglied

    Registriert seit:
    01. Okt. 2018
    Beiträge:
    62
    Tjaa, was soll ich sagen? Jeder Jeck ist anders :D
     
  18. Carrera124

    Carrera124 Urgestein

    Registriert seit:
    01. Dez. 2016
    Beiträge:
    781
    Das stimmt, aber die haben mutmaßlich auch deutlich geringere Stückzahlen, was die Einzelpreise dann naturgemäß nach oben treibt.
     
  19. HUWI

    HUWI Urgestein

    Registriert seit:
    08. Jan. 2018
    Beiträge:
    1.162
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    @Meisterschnorrer aber mal ehrlich, was du auf den Ausstellung siehst ist ja auch die Creme de La Creme.
    Mal unabhängig von der Tatsache, dass ich teils auch dabei bin, aber da fahren einfache Sattelzüge für 1500€ rum.

    Und das sind genau die Bekloppten, die nach RC schreien. Die anderen siehst du halt nicht auf Ausstellungen.
     
  20. Functional Technic

    Functional Technic Stammuser

    Registriert seit:
    21. März 2017
    Beiträge:
    368
    also das mit der farbe ist schon ziemlich bescheuert, ausser man will pizza style bauen. und die geschichte mit der vordefinierten app ist halt auch nicht ganz glücklich aber da habe ich noch hoffnung

    im vergleich zum PF System ist control+ schon ein ziemliches upgrade, ausser vielleicht die stecker. Andererseits war PF von der Technik auch ziemlich veraltet, was die leistung von control+ wieder schmälert
     
  1. 42099 Extreme Off-Roader | Seite 6
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden