Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen. Neuanmeldungen werden zeitnah freigeschaltet.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

42075 beleuchten bzw motorisieren

Dieses Thema im Forum "Lego Technic und NXT" wurde erstellt von Sp1807, 27. Dezember 2017.

  1. Sp1807

    Sp1807 Neumitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2017
    Beiträge:
    1
    Hallo

    ich bin hier vollkommen neu. Habe nach Jahren wieder Lust auf Lego gehabt und den 42075 gekauft und aufgebaut. Ist insgesamt ein netter Einstieg gewesen. Ich möchte das aber erweitern und ihn evtl mit Motor antreiben aber jedenfalls die Lichter wirklich beleuchten. Da gibt es von Lego etwas, was mir aber zu groß vorkommt. Also dachte ich, ich frage mal die Profis, wie die das machen. Led fürs Modellbau?

    danke für eure Hilfe
     
  2. GBCPeter

    GBCPeter Herr der Bälle Mitarbeiter

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    2.080
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Unbekannter

    Da du ja die Nutzungsbedingungen akzeptiert hast um dich hier anzumelden. Möchte ich dich daran erinnern dich auch unserer Gemeinschaft vorzustellen http://www.doktor-brick.de/index.php/Board/3-Vorstellung/
    Denn sonst wird dir hier wohl kaum ein Arzt zur Visite erscheinen ( Der Wink mit dem Zaunpfahl eines Mods bzw. Chefartztes)

    mfg GBCPeter
    Edit: Hallo Sascha nach deiner nun erfolgten Vorstellung, darfst du nun auf die Selbsthilfegruppen und Doktoren hoffen. ^^
     
  3. Daniel

    Daniel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    also das mit der LED Beleuchtung(gemeint ist ne alternative zu Lego) würde mich auch interessieren. Hab den 42075 jetzt auch gebaut und mit Servo, L-Motor für den Vortrieb und nen M-Motor für die Winde und einmal Lego LED ausgerüstet. Ich habe 2 IR Empfänger verbaut Fahren,Lenken und "Lichthupe" sowie die fernsteuerbare elektrische Seilwinde. LDD file hab ich nicht aber noch ist er am Stück und kann Fotos machen. Bei den IR Empfängern bzw beim 2. der einfach nur auf dem Dach festgepinnt ist gibt es sicherlich bessere Lösungen aber da er nicht dauerhaft ein Platz in der Vitrine sondern ein jähes Ende als Ersatzteillager findet, hab ich da geschlampt.
    upload_2018-11-15_19-11-23.jpeg
    ...ist meine erste Winde... will da nix hören;)
    upload_2018-11-15_19-17-14.jpeg
    die Lenkachse hab ich von beiden Seiten verstärkt, da der Servo das Zahnrad überspringen ließ
    upload_2018-11-15_19-20-18.jpeg
    Die Kabel ja...
    upload_2018-11-15_19-22-27.jpeg
    der hintere Aufbau musste auf jeder Seite um ein Noppen verbreitert werden wegen der Monsterbatteriebox... habe mehrere von denen und nicht eine kleine Schöne:(
    upload_2018-11-15_19-26-21.jpeg
    die Motorhaube samt Öffnungsmechanik sowie geringfügig geänderte Front damit der "kleine M" rein und der Fake Motor raus konnte und Vorsicht mit den Kabeln die an dem Zahnrad zur Servo gehörend im Fahrzeug-Innenraum vorbeiführen... das Zahnrad "schnappt sich da gerne das ein oder andere LED Kabel:x ja, ich weiss... verdammte Schla****rei
    Bei Interesse gibt s noch nen Funktionsvideo... sofern das mit der Dateigröße klappt. Grüße Daniel
     
  4. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    2.611
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Du hast da ein kleines Problem.. Dein U Joint (Kardangelenk) Müsste ein Loch weiter in Richtung Fahrzeugfront, da dieses ja auf der selben höhe wie das Gelenk der Federung sein muss. ;)

    Ansonsten gefällt mir der Trick mit den halben Zahnrädern immer wieder.. :)
     
  5. Daniel

    Daniel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Moin,
    der Federweg wurde um eine Noppe verkürzt und passt genau mit dem Antriebsstrang(Praxistest). Halbe Zahnräder?(Steh da gerade auf n Schlauch, bin noch neu in der Klinik und Szene;))
    Grüße Daniel
     
  6. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    1.722
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Ich denke, die Zahnradkombi beispielsweise an der Seilwinde ist gemeint. ;)
     
    HDGamer2424 gefällt das.
  7. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    2.611
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Ich habe es dir auf dem Bild im Anhang mal eingezeichnet, dein U Joint müsste mit dieser Linie übereknstimmen, das tut es allerdings nicht. Noch verständlicher kann ich es dann auch nicht erklären.. ;)
     

    Anhänge:

  8. Daniel

    Daniel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Aber es fährt... keine Probleme. Was meinst du soll da nicht funzen oder welche Probs sollen da auftauchen? Oder hab ich "wieder" illegale Bautechniken angewandt? ;-)
    Grüße Daniel
     
  9. HDGamer2424

    HDGamer2424 U18 User

    Registriert seit:
    1. September 2016
    Beiträge:
    2.611
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Das U Joint muss mit dem Gelenk auf dem Drehpunkt der gefederten Achse sein, sonst zieht es dir das U joint aus dem Motor oder dem schwarzen Teil (Name fällt mir grade nicht ein..)

    Es ist einfach so.
     
  10. Daniel

    Daniel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    ähm...
    upload_2018-11-16_21-2-38.jpeg

    upload_2018-11-16_21-3-7.jpeg
    das Video ist zu groß...grummel (wie kann ich Videos einstellen???)
    was soll ich sagen noch läufts... vielleicht zerlegt es sich irgendwann und du hast auch Recht... aber bislang keine Probs.
    Grüße Daniel
     
  11. mibu1

    mibu1 Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    309
    Geschlecht:
    männlich
    Die Jungs meinten, das der U Joint mit den tan-farbenen Pins in einer Linie stehen muss. Ist wie bei einer Lenkung mit angetriebener Achse. Da steht der U Joint auch parallel zum Knickpunkt der Lenkung.
     
  12. Daniel

    Daniel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Moin, scheinbar reden wir aneinander vorbei...
    Es funktioniert!!! Da wird nix blockiert oder rausgezogen, läuft sauber. Im Video wat ich nicht hochladen kann weil zu groß sieht man es auch. By the way kann mir einer erklären wie ich Videos direkt hochladen kann oder muss es ne "Drittstelle" sein die man einfach nur verlinkt?
    Grüße Daniel
     
  13. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    1.722
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
    Hier kannst du keine Videos hochladen.
    Du musst dir dazu einen Youtube Kanal zulegen und auf diesen verlinken.
     
  14. Daniel

    Daniel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Okay, danke für die Info.
     
  15. MocJens

    MocJens Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2015
    Beiträge:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg im Breisgau
    Funktioniert schon, aber nur solange es annähernd waagerecht ist, aber umso mehr sich das Gelenk bewegt, umso mehr wird Widerstand entstehen.
     

    Anhänge:

    • temp.png
      temp.png
      Dateigröße:
      76,4 KB
      Aufrufe:
      34
    HDGamer2424 und mibu1 gefällt das.
  16. mibu1

    mibu1 Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    309
    Geschlecht:
    männlich
    Danke @MocJens für die Darstellung.
     
    HDGamer2424 und MocJens gefällt das.
  17. Daniel

    Daniel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ok, jetzt weiss ich wenigstens was ihr meint.... aber der Federweg ist ja verkürzt und auf dem Bild seht ihr die maximale Beugung, beim Druck auf die Feder wird das Gelenk Richtung waagerecht gedrückt.
    mfg Daniel
     
    technicfan und MocJens gefällt das.
  18. technicfan

    technicfan U16Junior

    Registriert seit:
    7. November 2017
    Beiträge:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Die Idee mit der motorisierten Winde gefällt mir :nerd:
     
  19. Daniel

    Daniel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2018
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Neues vom Responder....hab ihn auf die "Wanne" vom 42065 Tracked Racer gebaut, anstatt Servo sind 2 L-Motoren und nach wie vor 1 M für die Winde dazu noch einmal LED und 2x IR und das Teil macht Laune:biggrin:
    upload_2018-12-7_14-18-38.jpeg
    upload_2018-12-7_14-19-1.jpeg
    upload_2018-12-7_14-19-17.jpeg
    upload_2018-12-7_14-19-42.jpeg
    Grüße Daniel
     
    Multi1969 und Enesco gefällt das.
  20. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    1.722
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach bei Hanau
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden