1. WillkommenWir, das Team von Doctor Brick, heißen Euch herzlich willkommen und wünschen Euch viel Spaß hier!
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.
    Information ausblenden

[MOC] 1953er Saab 92B – mein erster Versuch zu 6w-Autos

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von Sven, 29. Juni 2020.

  1. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Hallo ihr Lieben,

    wie an anderer Stelle ja ausgeführt, wird mein nächstes Eisenbahnmodell die schwedische Tenderlok der Reihe S1 werden.

    Auch für dieses Modell möchte ich wieder ein passendes Straßenfahrzeug als Deko haben. Deshalb habe ich mich erstmals an ein Auto in 6 Noppen Breite (Maßstab 1:32) gewagt…
    Vorbild ist das erste in Serie produzierte Modell von Saab, der Typ 92. Ich finde es allerdings höllisch schwer, in dieser Größe etwas Ordentliches hinzubekommen, und bin noch nicht so wirklich zufrieden.
    Was haltet ihr davon?
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    (Ein Volvo ließe sich mit Lego wahrscheinlich leichter nachbilden…:biggrin: Aber Saab und die Lokfabrik Nohab, die die S1 gebaut hat, hatten ihren Stammsitz in derselben Stadt – Trollhättan – und deshalb sollte es ein Saab werden.)

    Wenn ihr bessere Ideen habt – immer her damit! ;)

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen und beste Grüße
    Sven
     
    Enesco, Bricksy, Ben und 6 anderen gefällt das.
  2. Lexa

    Lexa Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    777
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Na, da hast du dir ja eines der leichtesten Fahrzeuge der Geschichte und dann gleich in 6w rausgesucht.... ( 4w wäre noch abgefahrener )

    Ich gebe zu, ich hätte das nicht mal erst versucht, deshalb dafür schon mal Respekt !

    Habe jetzt mit Vorbildfotos versucht, rauszusuchen, was ist charakteristisch für das Fahrzeug ? , davon hast du vieles aber schon getroffen.
    Das , was mir wichtig wäre, so auf den ersten Blick, verstehe ich, warum du das nicht umgesetzt hast, das ist diese typische Flügelprofilform in der Seitenansicht mittels slopes als Grundform des Karosseriekörpers. Damit kriegst du das Greenhouse nicht mehr richtig draufgesetzt....

    aber vielleicht wäre es noch mal einen Versuch wert, vorne deinen Slope und nach hinten dann abfallend den 85970 slope 1x10

    https://www.bricklink.com/v2/catalog/catalogitem.page?P=85970&name=Slope, Curved 10 x 1&category=[Slope, Curved]#T=C

    ansonsten breiter bauen ( 7w zum Beispiel könnte hier helfen )

    Edith....

    mal ein Versuch in der Mittagspause meiner Idee...


    Saab.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2020
    Sven gefällt das.
  3. CapitanDracul

    CapitanDracul Mitglied

    Registriert seit:
    01. Apr. 2019
    Beiträge:
    283
    Geschlecht:
    männlich
    Zu versuchen, die Form dieses Vehikels in Lego nachzustellen, ist echt mutig.
    So sehr mir auch sonst Deine Modelle gefallen - dies hier gefällt mir nicht und ich hätte ohne Hinweis nicht sofort erkannt, welches Auto das ein soll.
    Hier zeigt sich vielleicht auch auf exemplarische Weise, wo bei Lego die Grenzen des Möglichen liegen, zumindest bei einem derart geformten Vorbild in dem von Dir gewählten Maßstab...
    Lösung- oder Verbesserungsvorschläge kann ich leider nicht bieten.
     
    Sven gefällt das.
  4. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.768
    Das Auto könnte echt knifflig werden.
    Ohne am Rechner zu sitzen fällt mir
    für die Front noch dieses Formteil ein.
     
    Sven gefällt das.
  5. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    @Lexa Dein Vorschlag für das Seitenteil sieht wirklich gut aus - nur, wie du schon selbst schreibst: Ich habe keine Idee, wie man darauf einigermaßen spaltenfrei den Aufbau befestigen soll..
    Verbreitern scheidet als Option definitiv aus. Dann würde das Auto größenmäßig nicht mehr zur Lok passen.
    Ich danke dir für deine Aufrichtigkeit!
    Allerdings finde ich, dass der Saab jedenfalls nicht noch verkorkster ist als Legos Aston Martin... :wsntme:

    @Nightfall Ehrlich gesagt bin ich mit der Front gar nicht mal so unzufrieden. Vor allem die Seitenlinie gefällt mir nicht so richtig. Aber wahrscheinlich hat @CapitanDracul recht - mit Lego stößt man halt irgendwo an Grenzen.
     
  6. Rueffi

    Rueffi Urgestein

    Registriert seit:
    17. Aug. 2016
    Beiträge:
    2.010
    Geschlecht:
    männlich
    @Sven
    Ich finde er hat schon sehr viel Ähnlichkeiten mit dem Original, erkannt habe ich ihn aber auch nicht, liegt aber daran das ich das Original nicht kannte ;)
    Vielleicht ist es noch eine Möglichkeit den mittleren Teil in 5w zu bauen( Fahrgast Raum und was darunter ist) und die Seite mit je 1-2 plate und tile dran bauen, da kannst du vielleicht plates mit schräge benutzen um die gewünschte Form zu erreichen.
    Sorry habe gerade kein pc zur Hand um zu zeigen was ich meine
     
    Sven gefällt das.
  7. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.979
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Sven,

    sehr schön und auch noch in 6w

    :inlove:

    Von Autos selbst habe ich wenig Ahnung, von daher müssen sie bei mir auch nicht 100% erkennbar sein.
    Aber der 50er-Jahre Stil kommt bei mir rüber, von daher ein klasse Auto auch zur Ergänzung einer Modular-Skyline.
    Ein Traum wäre eine eine 5w-Frontscheibe ... aber davon werden wir wohl weiter träumen müssen.

    Schönen Gruß
    ThomaS
     
    Sven gefällt das.
  8. merhof

    merhof Urgestein

    Registriert seit:
    30. Dez. 2017
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldeck-Sachsenhausen
    SAAB 95 - also schwieriger gings wohl nicht..... und bereits sehr gut gelungen, Dein hier vorgestelltes Modell!


    [​IMG] [​IMG]

    Die Idee von @Lexa mit der Seitenpartie find ich jetzt gar nicht mal schlecht, wie Du dann aber die Kabine passend draufgesetzt bekommst, da hab ich jetzt auch nicht so direkt eine Idee...
     
    Sven gefällt das.
  9. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    @merhof Martin, deine Bilder zeigen den Saab 93. Der Vorgängertyp 92 unterscheidet sich vor allem vorne:

    [​IMG]

    Nix für ungut!
     
  10. merhof

    merhof Urgestein

    Registriert seit:
    30. Dez. 2017
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldeck-Sachsenhausen
    Ups..... - genauso schwierig.....
    :facepalm:
     
    Lexa gefällt das.
  11. franken-stein

    franken-stein Chefarzt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Nov. 2014
    Beiträge:
    2.018
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bechhofen
    Hallo,
    Jonathan Elliot, der zum Beispiel den Alfa Bretone https://www.doctor-brick.de/threads/alfa-romeo-gt-junior-bertone.13354/#post-243614 gebaut hat, löst das Problem immer damit, das er den Fahrgastraum nur 4wide macht. Das sieht aber, ehrlich gesagt, nicht aus jedem Blickwinkel gut aus. Wäre aber für Axels Seitenlinie eine Lösung.
    Gruß
    Wolfgang
     
    Sven und Lexa gefällt das.
  12. Lexa

    Lexa Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    777
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    versteht es einfach als Idee, es ist noch lange nicht fertig....

    aber ob das besser wird ??? auf alle Fälle schwieriger...damit ist das dann ja was für Sven :)


    Saab92 2.png


    PS

    ich fürchte, da geht etwas die Ähnlichkeit verloren in Bezug auf dieses Tragflächenprofil in der Seite...

    Bei dem Massstab kriegt man eigentlich nur immer eine Krümmung sinnvoll hin, muss man sich für die einen persönlich Wichtigere entscheiden

    ( mehr wie ein Hudson Hornet gerade, und dann auch noch blau )
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2020
    tsi und Sven gefällt das.
  13. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.979
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Axel,

    magst Du das Teil fabaj3 mal spaßhalber vorne reinbasteln:

    upload_2020-6-29_15-36-57.jpeg

    :)

    Schönen Gruß
    ThomaS
     
  14. Lexa

    Lexa Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    777
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    hmmm.. nicht so dolle..... zu oldschool

    Saab92.jpg
     
    tsi gefällt das.
  15. tsi

    tsi ThomaS

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    1.979
    Geschlecht:
    männlich
    yip, aber Danke für Deinen Einbau!
     
  16. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.434
    Interessantes Fahrzeug. Sehr schwer umzusetzen in der Größe. Versuche mal 11458 als Frontscheinwerfer Halterung.
     
    Sven gefällt das.
  17. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    Ich habe das mal ausprobiert, bin mir allerdings nicht sicher, wie ich das finde. Die Rundung oben ist schön, aber die Scheinwerfergläser stehen weiter raus als mit den Lampensteinen - von der Seite wirkt das etwas froschig:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Bricksy gefällt das.
  18. Lexa

    Lexa Ambassador Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05. Dez. 2014
    Beiträge:
    777
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Quaaak :)
     
    Sven gefällt das.
  19. Sven

    Sven Urgestein

    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Beiträge:
    1.130
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    BrisosX und Lexa gefällt das.
  20. Ben

    Ben Fahrzeug-Designer

    Registriert seit:
    04. Mai 2013
    Beiträge:
    1.434
    Ich finde es so ganz gut. Du könntest einen Technic Pin in die Löcher stecken und daran die round plates als Scheinwerfer befestigen. So habe ich es bei meinem Porsche auch gemacht.
     
    Sven gefällt das.
  1. [MOC] - 1953er Saab 92B – mein erster Versuch zu 6w-Autos
    Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden