• Herzlich willkommen!

    Das Team von »Doctor Brick« heißt Euch herzlich willkommen und wünscht Euch viel Spaß hier!
    »Doctor Brick« ist eine anerkannte Community (RLOC) für erwachsene LEGO Enthusiasten, auch AFOLs (= Adult Fans Of LEGO) genannt.
    Wir können uns hier über alle Belange des LEGO Hobbys austauschen wie z.B. Set- und Teilefragen, Vorstellung und Rezensionen von Legobauten.
    Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen und den Verhaltensleitfaden.

10 Jahre Doctor Brick Forum!

HUWI

Papa Schlumpf
Registriert
8 Jan. 2018
Beiträge
4.524
Ort
Bochum
Dann möchte ich an dieser Stelle auch nochmal meine Herzlichen Glückwünsche ans Forum richten! 10 Jahre ist schon eine stolze Zeit :banger:

Wie ich hergekommen bin?
@merhof Ist an allem Schuld!
Er hat mich im Netz gefunden, wie ich dort meine Traktoren vor mich hin gebaut habe und meinte, es gäbe ein Forum mit Leuten die sich für meine Arbeit interessieren würden und die mir in meiner kurzen Laufbahn bei Fragen zur Seite stehen würden. Und was soll ich sagen? Er hatte recht!
Verrückter Haufen - aber sehr liebenswert und hilfsbereit :thanks:

In diesem Sinne: Weiter so! Und ich freue mich auf ein persönliches Wiedersehen auf der nächsten Ausstellung!

Ich würde gerne am Bauwettbewerb teilnehmen - die Zeit nehme ich mir einfach mal.

Besten Gruss
Jens
Niemand hat die Absicht Interesse an deinen Modellen zu zeigen!
:rofl:
 

DAN42BR

Mitglied
Registriert
23 Apr. 2014
Beiträge
278
Ort
Österreich
Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Jubiläum!

ich möchte dem Team ein großes DANKESCHÖN an all die Personen aussprechen, die dieses Forum ins Leben gerufen haben.
Das Forum pflegen und updaten!
Und so unser schönste Hobby am Leben zu erhalten. DANKE!
logo 2021.jpg
 

FunThomas

Urgestein
Registriert
2 Okt. 2016
Beiträge
709
Ort
Köln
Auch von mir alles Gute zum 10 jährigen an das Forum. Danke an das Team was das ganze ja nur möglich macht.
Mein Rückfall vom Erwachsenem zum Lego Infizierten fing schon 2010 mit dem 8043 an. Damals kam ich mir schon etwas komisch vor mit 41Jahren Lego zu kaufen. Dann folgte der 42009 und der Arocs. Also eigentlich nur Technic. So richtig schlimm wurde es aber erst ab 2015 als ich während einer Dienstreise meiner Frau durch Zufall über das Pariser Restaurant gestolpert bin. Gekauft, ab nach Hause und gebaut. Man war ich von den für mich neuen Steinen fasziniert. So etwas gab es zu meiner Kindheit halt noch nicht. Als meine Frau dann von der Reise zurück kam, war auch sie sofort total begeistert von dem Modular und es begann dann sofort die Jagt nach allen anderen Häusern der Serie. Mittlerweile haben wir sie auch alle, aber besonders bleibt für mich immer das Pariser Restaurant.
 

mick29

Meister
Registriert
26 Jan. 2015
Beiträge
2.636
Ort
Krumbach
Jetzt muss ich wohl auch was schreiben um an den Stein zu kommen ;)

Schuld für meinen Beitritt vor 7Jahren war die Technic-Fraktion. Vor Allem Effe und Pat-Ard hatten meine Aufmerksamkeit, da ich damals selbst einen Unimog MOCen wollte. Im selben Jahr dann noch die BB in München besucht und gleich festgestellt dass ich wohl auch unheilbar bin.
Seither hab ich einige von euch kennenlernen dürfen und auf diversen Ausstellungen immer eine schöne Zeit gehabt. Danke dafür
Danke natürlich auch für die ganze Arbeit hinter den Kulissen hier im Forum.
Auf die nächsten 10 Jahre:good2:
 

cookiedent

Meister
Registriert
20 Sep. 2015
Beiträge
2.559
Ort
Garbsen
@mick29 Ich erlaube mir mal, Dich daran zu erinnern, dass Du ganz vergessen hast, dich für den Bauwettbewerb anzumelden! Ich mein, nicht dass Du Dich hinterher ärgerst. ><
 

mick29

Meister
Registriert
26 Jan. 2015
Beiträge
2.636
Ort
Krumbach
eigentlich war das Absicht, da meine anderen Hobbys gerade viel Zeit brauchen und ich wohl nicht dazukommen werde.:S
 

timobahn

Mitglied
Registriert
17 Aug. 2019
Beiträge
36
Herzlichen Glühstrumpf zu den 10 Jahren und vielen Dank dafür.

tja, Lego begleitet mich jetzt schon wohl so etwa 45 Jahre. Zuerst Duplo, dann aber recht schnell auch die Eisenbahn (die mit den blauen Schienen). Später kamen dann noch Legoland Stadt und Legoland Weltraum dazu. Mein neuestes Modell, war die 6872. Danach kam erst mal nichts mehr dazu, auch weil ich dann zur Modellbahn übergegangen bin. Erst H0, später dann 0 und 0e, Feldbahn in 1:1. Einen Landy mußte ich mir ja auch noch unbedingt anlachen. Die Lego-Eisenbahn stand in der Zwischenzeit in einer kleinen Vitrine. Viel war es sowieso nicht und der Rest lag in meiner Legokiste auf dem Dachboden.
Bei so viel Masochismus kam ich dann Ende 2017 wieder zu Lego zurück. Keine Finger voller Öl oder Farbe, keine schweren Teile, festgegammelte Schrauben usw. Einfach mal zwischendurch was leichtes und sauberes bauen. Hab mir dann erst mal mir den Schaufelradbagger und den Arocs gekauft, weil mich die Funktionen fasziniert haben. Anschließend habe ich meine alten Sachen wieder zusammengebaut. Das Fazit war, daß mich die, sagen wir mal verwindungsweiche Liftarm-Technic nicht so sehr anspricht. Lego ist halt nur gefühlsecht mit Noppen :laugh:. Habe mir dann halt ein paar Sachen gegönnt, die ich damals immer gerne gehabt hätte, wie die gelbe Burg, den TEE 7740 oder die Dampflok 7755 oder einfach mal alle sechs Eisenbahnsets aus meinem Geburtsjahr. Und weil die alle 12V waren, habe ich halt von den Schiebezügen auf 12V umgestellt. Neuere Sachen habe ich mir auch ab und zu gekauft, z.B. ein paar Modulhäuser (was dann auch Preislich meine Schmerzgrenze darstellt) oder andere Sachen, die mir gefallen.
Lego ist zwar nicht mein hauptsächliches Hobby geworden, aber eines, weiches mir eine willkommene Abwechslung und Freude bietet.

Mit dem angekündigten Bauwettbewerb kauft man ja die Katze im Sack. Klingt aktuell für mich irgendwie reizvoll, so daß ich es mal wagen und mitmachen möchte.

Viele Grüße
Timo
 

Ingenieur79

Stammuser
Registriert
24 Apr. 2019
Beiträge
468
Ort
Graz-Umgebung / Steiermark / Österreich
Alles Gute zum 10ten Geburtstag!!

Das DB - Forum verfolge ich schon einige Zeit vor meiner Anmeldung, wie bei der Vorstellung damals wurde meine Leidenschaft zum LEGO wieder durch mein Kind (die ältere) geweckt.
Danke an alle die das Forum am Laufen halten und so perfekt gestalten!!
Im Vergleich zu andere muss ich her erwähnen, das es hier (Meine Meinung) übersichtlicher ist, und mit den Features wie "Neue Beiträge" oder den ungelesenen farblich hervorheben, etc. viel Lesbarer ist.
Insbesondere hat auch der Technik-Bereich mit @efferman & Co dazu geführt mich anzumelden!

Danke an alle die das Forum mit Leben füllen!!
Leider komm ich nicht jeden Tag dazu, jedoch ist hier immer etwas neues und Interessantes zu sehen bzw. zu lesen. Das liegt auch an allen Mitgliedern, die hier aktiv daran teilnehmen, und der gute Umgangston (meine Meinung) und die Hilfsbereitschaft!

Zusammenfassend Danke Danke Danke!!

Happy Birthday!

Lg. Walter

PS: Für den Bauwettbewerb melde ich mich hiermit an.
PPS: Ich war eigentlich der Meinung, hier schon geschrieben zu haben... Wohl nicht "gesendet"...:dash2:
 

Frank

Mitglied
Registriert
5 Juli 2021
Beiträge
84
Wow, 10 Jahre Doctor Brick ... dann ist das "Krankheitsbild" wohl chronisch zu nennen, oder sogar unheilbar? Warum auch nicht, in diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch.

Ach ja, warum ich hier bin? Ganz einfach, weil ich mich hier wohl fühle! Der tolle Umgangston, die große Hilfsbereitschaft und vor allem das breite Grinsen mit dem Augenzwinkern, das sich hier finden lässt, mag ich sehr.

CU Frank
 

pommernratte

Mitglied
Registriert
14 Mai 2013
Beiträge
317
Moin
10 Jahre Doctor Brick ............... wow
Herzlichen Glühstrumpf

ich musste erstmal schaun, ich selbst bin ja auch auch 9 Jahre dabei und lese mit.
ein zwei Beiträge hab ich auch geschrieben.
das eine oder andere Moc hab ich auch gebaut, ging teilweise auch nur, weil ich mir die technischen tricks hier ageschaut habe.
Danke dafü.
macht weiter so.

nochmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
macht weiter so
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.460
Ort
Muhr am See
Hallo,
vielen Dank für die Glückwünsche und den tollen Geschichten zu unserem Jubiläum. Wir sind ob der vielen Nachrichten überwältigt!

Auch ich bin nun schon fast 8 Jahre dabei, war ich Anfangs meines LEGO-Bazillus-Rückfalls noch alleine still im Kämmerlein, stellte ich dann nach und nach fest, dass es wohl noch viele weitere Infizierte auf der Welt gibt. Nachdem langsam die alten Sets, die es in der Kindheit nicht in das heimische Kinderzimmer schafften, nach und nach, meist über Ebay in die Sammlung geschafft hatten, entdeckte ich irgendwann die unendlichen Möglichkeiten von BrickLink zum Nachkauf fehlender Teile. Irgendwann zu dieser Zeit bin ich dann zu Doktor Brick gestoßen und dort auch gleich herzlich im Kreis der Nürnberger "Kranken" aufgenommen worden.
Neben dem regen Forumsleben liebe ich aber die "echten" Treffen, aus dem nun schon viele Freundschaften entstanden sind. Eine tolle Gruppe!

Und nun zum zweiten Teil des Bauwettbewerbes und wie Ihr zu eurem Jubiläumsstein kommt:
Bitte alle die einen solchen Stein wollen, mir eine kurze PN schicken mit der Adresse. Wer beim Bauwettbewerb mitmachen möchte, schreibt einfach noch Bauwettbewerb dazu.
Aus Organisatorischen Gründen bitte die Nachricht bis Ostermontag den 18.04.2022 schicken. Danach werden alle Päckchen zeitgleich verschickt.
Vielen dank für die Rege Teilnahme
Weitere Infos zum Bauwettbewerb auf der entsprechenden Seite
Gruß
Wolfgang
 

Tagl

Mitglied
Registriert
5 März 2018
Beiträge
227
Hallo Wolfgang,
Bitte alle die einen solchen Stein wollen, mir eine kurze PN schicken mit der Adresse. Wer beim Bauwettbewerb mitmachen möchte, schreibt einfach noch Bauwettbewerb dazu.
hilf mir bitte mal auf die Sprünge: Wie schicke ich eine PN?

Gruß
Marco
 

Pat-Ard

Unimog MOCer/Mini Maniac
Registriert
6 März 2014
Beiträge
6.451
hab leider keinen Stein erhalten…
bin aber auch auf dem Abstellgleis.

ich freue mich sehr, dass das Forum immer noch so aktiv ist.
 

franken-stein

Chefarzt
Teammitglied
Registriert
16 Nov. 2014
Beiträge
2.460
Ort
Muhr am See
hab leider keinen Stein erhalten…
bin aber auch auf dem Abstellgleis.

ich freue mich sehr, dass das Forum immer noch so aktiv ist.
Hallo Patrick,
niemand ist am Abstellgleis!
Die Steine und Bauwettbewerbs-Unterlagen werden nach dem 18.04. verschickt.
Aber bitte eine PN über Doctor-Brick an mich vorher mit der Adresse. Bei so vielen (die Vielzahl freut mich sehr) Teilnehmern verliere ich sonst definitiv die Übersicht.
Sorry, dass ich auf diesen Ablauf bestehen muss
Gruß
Wolfgang
 

RR76

Urgestein
Registriert
8 Apr. 2019
Beiträge
997
Jeder der in diesem Thread einen Kommentar hinterlässt warum ihm dieses Forum gefällt, wieso er hier ist oder warum, vielleicht wie er zu LEGO und dieser Community kam oder oder oder, der bekommt einen Stein zugeschickt.
Damit aber nicht genug!

Wenn Ihr unter eurem Kommentar schreibt, dass Ihr gerne auch am Bauwettbewerb teilnehmen möchtet, wird in dieser Sendung noch eine Überraschung sein.
Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas, lasst euch überraschen.
Das haben ja schon viele gemacht.

Aber bitte eine PN über Doctor-Brick an mich vorher mit der Adresse.
Das so nebenbei erwähnt bekommen vermutlich nicht alle mit, die sich an das obere gehalten haben.

Was gilt denn jetzt?
 

electrum

Urgestein
Registriert
8 Okt. 2015
Beiträge
1.535
Ort
Nottuln
Da würde ich @Matze2903 zustimmen.
Denn Wolfgang (@franken-stein ) kennt die Adressen von uns Patienten nicht, werden/wurden beim anmelden im Forum nicht abgefragt.

Eventuell kann er die Nachfrage der Adresse ja im Startpost (EDIT: zusätzlich) ergänzen.

Viele Grüße
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

Brixe

Gräfin von Nottebohm
Registriert
11 Jan. 2018
Beiträge
636
Ort
Reichelsheim
Oben