Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Lego city Autokran

Dieses Thema im Forum "Lego Hier und Heute" wurde erstellt von Brickmaster, 21. Januar 2018.

  1. merhof

    merhof Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2017
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldeck-Sachsenhausen
    Kleine Anpassung noch: Ich würde den neuen Fuß direkt unter den Pinhalter setzen - wegen der "Hebelwirkung". So wie es jetzt ist, würd ich denken, dreht sich der Fuß bei Belastung weg.
     
  2. Brickmaster

    Brickmaster Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    138
    ...ähhh, "gewinkelten" Liftarmen, sollte es natürlich heißen. Von denen könnte ich mich durchaus trennen.
     
  3. Brickmaster

    Brickmaster Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    138
    Ja, das wird wohl so sein. Sähe so aber natürlich besser aus. Im LDD funktioniert es auch so... ;)

    Und dann muss ich mal in echt checken, wie weit sich die Stützen mit den Tellerfüßen noch reinschieben lassen. Ich fürchte, dass die Füße so wohl zu klobig sein werden, wenngleich sie im ausgeklappten Zustand einiges hermachen, finde ich...

    Stütze_IV.png Stütze_III.png

    Stütze_V.png


    Stütze_VI.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2018
  4. mick29

    mick29 Urgestein

    Registriert seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    1.669
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Krumbach/Ulm
    @Brickmaster versuche doch bitte Doppelposts zu vermeiden es gibt ja nicht umsonst die "Bearbeiten" Option
     
  5. Brickmaster

    Brickmaster Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    138
    Ups, sorry.
     
    mick29 gefällt das.
  6. Brickmaster

    Brickmaster Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    138
    So, nachdem ich zuletzt ja alles nur im LDD gebaut hatte hier jetzt noch mal ein paar Bilder der realen Umsetzung:

    Kran_93.jpg

    Kran_94.jpg

    Kran_95.jpg
    Kran_97.jpg

    Kran_98.jpg

    Kran_99.jpg


    Ich habe außerdem versucht, bei der Lenkung dieses Teil...

    [​IMG]

    ...welches es im LegoDigitalDesigner ja nicht mehr gibt, irgendwie durch diese plate modified...
    [​IMG]...zu ersetzen. Im LDD funktionierte das zumindest so weit, dass man Bilder zeigen konnte. Real konnte ich das aber nicht so umsetzen, dass die Lenkung auch gut funktioniert. Ich habe das dann wieder zurückgebaut. Sehr schön finde ich, dass ich trotz funktionierender Lenkung wieder einen Motor habe, den man dank des aufklappbaren Gitters und des abnehmbaren Daches des Motorblocks auch bewundern kann. Die drei runden 1x1 Chrome-Plates im Motor habe ich über bricklink gekauft; ich glaube, das sind Custom-Teile, also so nicht original bei Lego erhältlich. Sicher bin ich mir da aber nicht...

    Jetzt warte ich nur noch auf die bestellten Teile, um die Krankabine in weiß zu bauen; dann bin ich fertig :happy: :biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2018
    2Stein, Catweazel, #MoinMoin und 5 anderen gefällt das.
  7. Brickmaster

    Brickmaster Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    138
    ...ich muss mal schauen, ob und wie ich die kleine Klappleiter noch irgendwie am Kran unterbringen kann...

    Vielleicht an der Rückwand des Motorblocks; anstatt der Anzeigen/Manometer?




    Ich habe mal einen Feuerwehrkran daraus gemacht:

    Screenshot_BF_6.jpg

    Screenshot_BF_5.jpg

    Screenshot_BF_7.png

    Screenshot_BF_2.jpg

    Screenshot_BF_4.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2018
    Bricksy, franken-stein, Rueffi und 2 anderen gefällt das.
  8. Brickmaster

    Brickmaster Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    138
    Ohhh Mann, als Feuerwehr-Kran gefällt der mir noch besser...

    ...soll ich ?!? Ich glaube, bei bricklink bekäme ich die fehlenden Teile wohl für rund 30€...
     
  9. Nightfall

    Nightfall Fahrzeug-/Haus-Designer

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    3.063
    Wenn du schon so viele Teile hast gibt es jetzt wohl kein Zurück mehr ;):D
     
  10. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    4.310
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi


    So real gebaut schaut der Kran richtig gut aus und nun die Feuerwehr Variante als nächstes-Top! :good2:


    Gruß

    Michael
     
  11. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    727
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach
    Alle Achtung!:good2:

    Beide Versionen des Krans sehen sowas von geil aus!
    Nur annähernd sowas von TLG und ich bin direkt dabei.
     
  12. Brickmaster

    Brickmaster Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    138
    Na ja, der gelbe würde dann abgebaut werden, so dass ich alle schwarzen und grauen Teile - also mehr oder weniger den gesamten Unterbau - weiterverwenden könnte...


    Vielleicht stelle ich die Feuerwehr-Version das Krans mal bei Lego Ideas vor, wenn ich ihn real gebaut habe...
    Ich glaube aber nicht, dass der ernsthaft eine Chance hätte, in die Produktion zu kommen. Einige Teile gibt es leider nicht in den entsprechenden Farben.

    Die Abdeckung beispielsweise gibt es nicht in rot, sondern nur in gelb, weiß oder grau:

    [​IMG]


    Den Kranausleger gibt es leider nicht in schwarz, dafür aber in rot:

    [​IMG]




    Das ist im LDD ja bißchen blöd, dass man dort jedem Teil jede Farbe geben kann, obwohl es dieses Teil dann so real gar nicht gibt...

    So könnte der Feuerwehr-Autokran real aussehen, diese Teile gäbe es in den Farben:

    Screenshot_BF_8.jpg

    Screenshot_BF_9.jpg


    ...oder so (Gitter am Motorblock in rot,Stützen in schwarz):

    Screenshot_BF_3 (2).jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2018
  13. Enesco

    Enesco Urgestein

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    727
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodenbach
    Ich denke schon, dass der Kran auch einigen anderen gefallen wird.
    Sollte er die 10.000er Marke knacken und würde er für die Serienproduktion ausgewählt werden, dann hat TLG kein Problem damit, die entsprechenden Teile auch in anderen Farben zu produzieren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden