Promobricks
  1. Wir, das Team von Doctor Brick freuen uns, euch auf der neuen Internetseite willkommen heißen zu dürfen.
    Information ausblenden
  2. Hallo Liebe Community, wir haben einen kleinen Verhaltensleitfaden für das Forum erstellt.

    Den Leitfaden findet ihr in den Ankündigungen

    Gruß Euer Team
    Information ausblenden

Der Flo und sein Eisenbahnkram

Dieses Thema im Forum "Lego Eisenbahn und Monorail" wurde erstellt von Der Flo, 27. August 2016.

  1. Der Flo

    Der Flo Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    305
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo allerseits nach dem ich letztes Jahr meine erste Legoeisenbahn gekauft hatte sind inzwischen (Überraschung !) noch ein paar mehr dazugekommen außerdem habe ich meine ersten Schritte in sachen MOCs gemacht. Letztere werde ich hier nun hoffentlich regelmäßig präsentieren können.

    Den Anfang macht der Lone Ranger Western Zug.
    An der Lok wurden lediglich ein paar Farbänderungen durchgeführt, hauptsächlich wurden die hellgrauen Teile gegen Dunkelgraue bzw. -grüne ausgetauscht.

    [​IMG]

    Als nächstes habe ich versucht einen Triebwagen zu bauen, das Ergebnis war nicht wirklich befriedigend weshalb ich das ganze verwarf. Zum glück bin ich dann auf die Anleitung für einen Triebwagen hier im Forum? gestoßen welcher sogleich nachgebaut wurde.

    [​IMG]

    Der nächste Schritt war dann ein paar passende Passagierwaggons zu bauen, hierzu boten sich die Teile aus dem Toy Story Zugset an. Nach dem der erste Prototyp überarbeitet und für gut befunden wurde kam gleich noch ein zweiter dazu.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    So das wars dann erst mal von mir,
    Meine aktuellen Projekte wären zum einen eine Dampflock und zum anderen der Ausbau des Dachbodens (auf das es bald einen Platz für meine Eisenbahn geben möge) davon aber später mehr.
     
  2. wolfs-max

    wolfs-max Nordbahner

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    1.108
    Geschlecht:
    männlich
    Einfach klasse für den ... Anfang .. :whistling: Bist Du Dampflokfan ??? oder eher Westernfan ??
    Gerne mehr davon .... :thumbup:

    Maxe
     
  3. TheChristian

    TheChristian Stammuser

    Registriert seit:
    6. Juni 2015
    Beiträge:
    473
    Sehr schöne Lok, finde die total underrated, nicht so schön wie der Smaragdexpress, dafür eine relative Preiswerte Alternative.

    Die Anhänger sind klasse und passen gut dazu, wobei der originale Triebwagen auch gut dazu gepasst hättte.
     
  4. Der Flo

    Der Flo Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    305
    Geschlecht:
    männlich
    Dampflokfan wäre jetzt ein wenig übertrieben, ich kenne mich mit der Materie überhaupt nicht aus aber sie gefallen mir rein optisch einfach super und in Lego damit rumbasteln macht einfach Spaß.

    Was genau meinst du denn mit "original" Triebwagen, der Lone Ranger Zug war ja ohne Antrieb. ?(

    Ansonsten danke an alle für den Zuspruch :)
     
  5. TheChristian

    TheChristian Stammuser

    Registriert seit:
    6. Juni 2015
    Beiträge:
    473
    Hallo Flo

    sorry meinte diesen:

    [​IMG]
     
  6. Der Flo

    Der Flo Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    305
    Geschlecht:
    männlich
    Genau den habe ich versucht als Tribwagen umzubauen. ;)
    Aber egal was ich auch versucht habe es war mit nicht möglich die Batteriebox und den Empfänger platztechnisch darin so unterzubringen ohne das es irgenwie doof ausgesehen hat. :thumbdown:
     
  7. Der Flo

    Der Flo Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    305
    Geschlecht:
    männlich
    So mal ein kleines Lebenszeichen von mir, ich habe mich mal dem roten "Bremswagen ?" aus dem Toy Story Zugset angenommen.
    Er wurde auf kleinere Türen sowie ein leicht anderes Farbschema umgerüstet. :)

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. Hersbrucker

    Hersbrucker Urgestein

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Gefällt mir gut, zumal ich die Lone Ranger Lok in den letzten Tagen ansatzweise nachgebaut habe ;-)
     
  9. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    227
    Hallo

    Der Zug ist klasse !

    Wäre es nicht möglich gewesen, den Antrieb unter den Tender zu setzen ?
    Oder fährst Du mit Power Functions ?

    Gruß Mario
     
  10. Hersbrucker

    Hersbrucker Urgestein

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Ich find gerade die Umsetzung super, weil so keine Kabel zwischen den Wagons etc. verlaufen.
     
  11. Der Flo

    Der Flo Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    305
    Geschlecht:
    männlich
    Der Motor wäre kein Problem gewesen aber die Batteriebox und der Empfänger müssen ja auch noch untergebracht werden und dafür wäre der Tender definitiv zu klein gewesen.
     
  12. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    227
    Hallo

    Ja, ich hab meinen Text wohl zu spät verbessert.
    Das ist natürlich doof, aber der "Geisterwagen" sieht gut aus !

    Wenn der Batteriekasten nicht so hoch wäre, hatte man vielleicht einen Hochbordwagen mit Silberladung nachbauen können ...

    Gruß Mario
     
  13. Hersbrucker

    Hersbrucker Urgestein

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Vielleicht kann man den Batteriekasten etwas versenken zum Fahrgestell hin.
    Könnte man ja mal versuchen
     
  14. Der Flo

    Der Flo Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    305
    Geschlecht:
    männlich
    So es ist vollbracht, der Dachboden ist soweit fertig ausgebaut und so wurde das lange Wochenende direkt genutzt um meine Eisenbahn(en) aufzubauen. :)

    Eines vorne weg ich habe und hatte kein spezielles Konzept für den Aufbau der Gleise, ich habe einfach zusammen mit den Kindern angefangen drauf los zu bauen :thumbsup:
    Dann wurde nach und nach um und weiter gebaut bis es den jetztigen Zustand erreicht hatte.

    Leider ist es auf grund der Dachschräge und der Enge nicht möglich ein Foto vom gesamten Aufbau zu machen, ihr müsst euch also die ersten beiden Fotos einfach zusammen denken.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Wie mann an der Zahl der Abstellgleise sehen kann ist da noch Luft nach oben :D
    [​IMG]

    Die Züge mal etwas in Szene setzen :whistling:
    [​IMG]

    Ach ja und ein bisschen Schienenmaterial für Umbauten und Erweiterungen ist auch noch da :D
    [​IMG]

    So ich hoffe es gefällt
    ps. Wenn jemand Verbesserungsvorchläge was die Streckenführung usw. angeht hat, als her damit.
     
  15. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    227
    Hallo Flo

    Da Du PF fährst, könntest Du an den Umbau von Weichn denken.
    Da könntest Du viel realistischer planen !
    Dazu muss ich sagen, das ich da etwas Modellbahngeschädigt bin.
    Bei 9V bin ich da unflexibler, aber die Weichenumbauen funkionieren ganz gut :

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Mario
     
  16. Bricksy

    Bricksy Digital-Designer

    Registriert seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    4.318
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Haselünne
    Hi Flo


    Gefällt mir gut was du so zeigst, bin gespannt auf mehr von dir :thumbsup: !


    Gruß

    Michael
     
  17. Hersbrucker

    Hersbrucker Urgestein

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Ähm, gibt's da irgendwo mehr Infos zu so einem Weichenumbau Mario?

    @Flo
    coole Sache, kommt mir bekannt vor :-D
     
  18. Cyberrailer

    Cyberrailer Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2015
    Beiträge:
    227
    Hallo

    Die Weichenumbauten von mir findet ihr in meinem Thema.
    Bei Udo im Thema findet man auch noch Weichenumbauten (von Udo), wenn ich mich richtig erinnere.

    Gruß Mario
     
  19. Hersbrucker

    Hersbrucker Urgestein

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hersbruck
    Wäre doch mal ein Thema bei Tips & Tricks wert :)

    aber genug Off Topic
     
  20. Der Flo

    Der Flo Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2015
    Beiträge:
    305
    Geschlecht:
    männlich
    So wie schon zu Beginn hier angekündigt hatte ich an einer Dampflok gebastelt, genau genommen eine BR52. Allerdings ist die nicht auf meinem Mist gewachsen sondern wurde nach einer käuflich erworbenen Bauanleitung von "www.ww2custombrickmodels.de" erstellt. Das einzige was ich gemacht habe war sie vom 9V System auf das PF System umzurüsten, dafür musste ich den Tender komplett um/neu bauen.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Leider hatte die ganze Sache einen großen Haken. Schon beim Zusammenbau habe ich festgestellt daß die Lok sehr stark auf Optik konstruiet war und daher sehr instabil. :/
    Als ich nun endlich die ersten Fahrtests machen konnte war sofort klar das Ding ist schrott, also was die Fahreigenschafften angeht.
    Gerade aus geht, check
    Um die Kurve wird es schon kritisch also sobald mann versucht wenigstens das Tempo einer Schnecke zu erreichen :thumbdown:
    und bei Weichen und Unebenheiten fliegt das Teil sowieso von der Strecke :(

    Langer Rede kurzer Sinn das Ding ist schön für die Vitrine aber nicht zum fahren, das einzige was gut funktioniert ist der von mir umgebaute Tender.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden